Show cinemaconnecthero

Barrierefrei ins Kino International mit Sennheisers Cinemaconnect

Das Kino International an der Karl-Marx-Allee ist ab sofort mit der neuesten Streaming-Technologie von Sennheiser ausgestattet. Mit der kostenlosen App CinemaConnect hat das traditionsreiche Audio-Unternehmen eine Lösung für barrierefreies Kino entwickelt, die Audiodeskription, Untertitel für Gehörlose und Hörunterstützung in Echtzeit direkt auf das Smartphone bringt.

Anwender können über ihre Kopfhörer das eigene Gerät als Empfänger nutzen und brauchen keine zusätzliche Hardware. Die Nutzung der App ist denkbar einfach: Wird die Anwendung im Kino International über das dortige WLAN gestartet, setzt das Streaming automatisch ein.

So können Gäste mit Sehbehinderung auf die Audiodeskription und Gehörlose auf Untertitel zugreifen, sofern diese für den jeweiligen Film verfügbar sind.

Besucher mit eingeschränktem Hörvermögen können über das Smartphone die Hörunterstützung auswählen, welche durch den in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut entwickelten Personal Hearing Assistant individuelle Klanganpassungen ermöglicht: Die Nutzer und Nutzerinnen können nicht nur die Lautstärke des empfangenen Signals ändern, sondern auch die Sprachverständlichkeit und Klangqualität an ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen. Die Hörunterstützungsfunktion steht bei allen Filmen zur Verfügung.

Kostenlose App verfügbar für Android- und IOS bei Google Play und im App Store