Rückschau im delphi LUX - 10.1. - 14.2.18 | Jeden Mittwoch & Sonntag um 20 Uhr

20. Panorama Publikums-Preis

Der Panorama Publikums-Preis wird seit 1999 auf der Berlinale vergeben - radioeins (rbb) und die Panorama-Sektion der Berlinale, unter der Leitung von Wieland Speck, waren von Anfang an dabei. Seit 2017 wird der Preis auch vom rbb Fernsehen unterstützt. Es werden seit 2011 sowohl der beste Spielfilm als auch der beste Dokumentarfilm prämiert. Die Besucher sind während der Berlinale aufgerufen, per Abstimmkarte ihre Meinung zu den Filmen der Panorama-Sektion abzugeben. Mit bis zu 31.000 abgegebener Stimmen pro Jahr stellt das Panorama-Publikum die größte Jury der ganzen Berlinale dar und hat dabei Filme entdeckt, die danach Welterfolge des Arthouse-Kinos wurden.

Den Preis auszurichten erfordert jedes Jahr hohes Engagement und einen großen Einsatz aller Beteiligten. Darum freuen wir uns umso mehr, dass dieser Preis in diesem Jahr schon zum 20. Mal zu vergeben wird, und wollen dieses Jubiläum mit einer kleinen Retrospektive als Einstimmung auf die Berlinale feiern. Wieland Speck wird einige Filme in unserer Retrospektive persönlich vorstellen. Zu einigen Vorstellungen werden weitere Gäste erwartet.

Zur Programmübersicht und Ticketkauf bitte auf Pfeil klicken:

KINO
Delphi LUX
Termin
14.01.2018 - 14.02.2018
Preise
10 € 5 € für Kinoabobesitzer

Broken Wings

Nach dem plötzlichen Tod ihres Ehemanns steht Daphne mit den vier heranwachsenden Kindern plötzlich alleine da. Eine Herausforderung, der sie sich entschlossen stellt, als die Familie zu zerbrechen droht.

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
14.01.2018 20:00
Ticket

Lemon Tree

Der Zitronenhain von Salma Zidane (Hiam Abbass) wird plötzlich als Gefahr für den im Nachbarhaus eingezogenen israelischen Verteidigungsminister eingestuft. Um sich vor der Enteignung zu schützen, zieht Salma bis vor den Obersten Gerichtshof.

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
17.01.2018 20:00
Ticket

Im Himmel, unter der Erde

Er ist der größte jüdische Friedhof Europas: der Jüdische Friedhof Berlin-Weißensee. Unzählige Geschichten sind auihm zu entdecken, tagtäglich wird er von Menschen besucht, die auf der Suche nach ihren Wurzeln sind.

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
21.01.2018 20:00
Ticket

Und dann der Regen

Sebastián (Gael García Bernal) ist ein junger idealistischer Filmregisseur. Mit seinem aktuellen Film will er die wahren Motive von Christoph Kolumbus entlarven. Die Dreharbeiten in Bolivien werden jedoch von Unruhen um die Privatisierung der örtlichen Wasserversorgung überschattet.

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
24.01.2018 20:00
Ticket

Parada

Trotz aller Widerstände will Mirko in Belgrad eine »Gay Pride Parade« organisieren.Nationalisten und Neonazis haben die Messer schon gezückt, als Mirkos Freund dem Pitbull eines lokalen Gangsters das Leben rettet. Es kommt zu einer überraschenden Kooperation.

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
28.01.2018 20:00
Ticket

Marina Abramovic-The Artist is present

721 Stunden dauerte die Performance, in der Marina Abramović 2010 im MoMA bewegungslos auf einem Stuhl saß. Einzeln konnten sich die Zuschauer ihr gegenüber setzen, um mit ihr in einen »geistigen Dialog« zu treten. Regisseur Matthew Akers hat die Künstlerin mehrere Monate begleitet und zeigt vor allem die Reaktionen der Leute, die an der Performance teilnahmen.

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
31.01.2018 20:00
Ticket

The Broken Circle Breakdown

Didier spielt Banjo in einer Bluegrass-Band und verliebt sich leidenschaftlich in die Tätowiererin Elise. Die beiden werden ein Paar und Eltern der kleinen Maybelle. Ein Glück zu dritt, das bald überschattet wird. Es bleibt eine große Leidenschaft und die Liebe zur Countrymusik.

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
04.02.2018 20:00
Ticket

The Act of Killing

In diesem außergewöhnlichen Dokumentarfilm lässt Regisseur Joshua Oppenheimer Täter des schlimmsten Massenmords der Indonesischen Geschichte ihre Morde nachspielen. Dieses »Reenactment« bringt die Mörder, die für ihre Taten niemals zur Verantwortung gezogen wurden, zum Reden und Nachdenken.

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
07.02.2018 20:00
Ticket

Das Mädchen Hirut

Äthiopien: Die 14-jährige Hirut wird traditionsgemäß zum Zweck der Eheschließung entführt und vergewaltigt, erschießt aber auf der Flucht ihren Peiniger. Dem Mädchen droht die Todesstrafe. In Addis Abeba kämpft die Anwältin Meaza Ashenafi um ihre Freiheit.

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
11.02.2018 20:00
Ticket

Im toten Winkel

Traudl Junge war ab 1942 bis zu ihrem Selbstmord eine der Privatsekretärinnen Hitlers. 60 Jahre später erzählt sie von ihren Erinnerungen. Dabei ist ein beeindruckendes Zeitdokument entstanden. Traudl Junge hatte große Bedenken, wie die Öffentlichkeit auf diesen Film reagieren würde und verstarb wenige Tage bevor er mit dem Panorama Publikums-Preis ausgezeichnet wurde.

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
14.02.2018 20:00
Ticket

Broken Wings

Lemon Tree

Im Himmel, unter der Erde

Und dann der Regen

Parada

Marina Abramovic-The Artist is present

The Broken Circle Breakdown

The Act of Killing

Das Mädchen Hirut

Im toten Winkel