Zusatzvorstellung - Film ohne Gäste am 17.11. (engl. Untertitel)

30 Jahre Mauerfall: »COMING OUT« mit Hauptdarstellern

Am 9. November 1989 feierte mit Heiner Carows COMING OUT der erste Film der DDR mit schwulem Sujet Premiere im Kino International. Während der Premierenfeier fiel die Mauer. Für das Land und das Kino begann eine neue Zeit - der Abend ist allen, die dabei waren unvergessen.

Zum 30-jährigen Jubiläum finden sich die Hauptdarsteller Dirk Kummer, Dagmar Manzel und Matthias Freihof und Zeitzeugen noch einmal zu einer Galavorstellung im Premierenpalast an der Karl-Marx-Allee ein. Matthias Freihof wird den Abend musikalisch rahmen und Knut Elstermann führt durch das Gespräch. Filminhalt und Trailer

Die Sonderveranstaltung ist ausverkauft. Ein Restkontingent für Kinoabo-Inhaber*innen steht an der Abendkasse zur Verfügung.

Wir zeigen den Film noch einmal am Sonntag, 17.11. um 11:30 Uhr im Kino International (Originalfassung mit englischen UT). Zum Vorverkauf

KINO
Kino International
ÖPNV
S+U Alexanderplatz
Termin
09.11.2019 - 17.11.2019
Preise
10 € 5 € mit Kinoabo
Ticket

Coming Out

Coming Out