Literatursalon im Kant Kino - 20.06.2017 | 20:00 Uhr | Kant Kino

Andrea Polaschegg Hrsg. und Michael Weichenhan Hrsg.: Berlin-Babylon. Eine deutsche Faszination.

Aus "Spree-Athen" wurde um 1900 "Babylon-Berlin" - die Begeisterung für das alte Mesopotamien hinterließ in der neuen deutschen Hauptstadt tiefe Spuren. Literarische, politische und wissenschaftliche Texte sowie zahlreiche Bilder dieser Zeit spiegeln die enorme Verführungskraft des Mythos der Metropole. Andrea Polaschegg und Michael Weichenhan haben Textzeugnisse, zeitgenössische Illustrationen, Architekturentwürfe und Karikaturen ausgewählt, die die babylonische Verwirrung und Verknüpfung zwischen Literatur, Architektur, Wissenschaft, Film, Politik und Gesellschaft sichtbar werden lassen.

KINO
Kant Kino
Termin
20.06.2017 20:00
Preise
Eintritt 7,00 € Ermäßigt 5,00 €