Ballett live aus Moskau - 4.2.18 | 11 Uhr - Die Kameliendame

Bolschoi Ballett

Bereits das achte Mal in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück und wird im DELPHI FILMPALAST AM ZOO und im FILMTHEATER AM FRIEDRICHSHAIN gezeigt.

Zum 8. Mal in Folge präsentiert das Bolschoi Ballett in der Saison 2017-18 die größten Klassiker – wieder aufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kinoerlebnis.

Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy (LE CORSAIRE, ROMEO UND JULIA und FLAMES OF PARIS) interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers DIE KAMELIENDAME und Jean-Christophe Maillots fesselndem Ballett DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG auf der großen Leinwand gezeigt.

Drei zeitlose Klassiker und Publikumslieblinge werden die Saison vervollständigen: GISELLE, DER NUSSKNACKER und COPPÉLIA.

Für Aufführungstermine und Onlinekartenkauf bitte auf den Pfeil klicken.

KINO
Delphi Filmpalast, Filmtheater am Friedrichshain
Termin
04.03.2018 - 10.06.2018
Preise
€ 23,00 (normal) € 19,50 (ermäßigt) € 152,00 (Alle 8 Aufführungen) € 132,00 (Alle 8 Aufführungen ermäßigt) Kinoaboinhaber bezahlen den ermäßigten Preis. Kartenreservierung im Delphi nur per Mail unter info@delphi-filmpalast.de

The Flames of Paris

In Zeiten der französischen Revolution machen sich Jeanne und ihr Bruder Jérome von Marseille nach Paris auf, um den Umsturz in der Hauptstadt zu unterstützen. Während sie für die Freiheit kämpfen, begegnet beiden auch die Liebe. Wenige Ballette können die Energie und Leidenschaft verbildlichen, wie es Alexei Ratmanksys Wiederauffürhung des Klassikers The Flames of Paris schafft. Choreografie: Alexei Ratmansky | Musik:BorisAsafiev Länge: 135 Minuten

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
04.03.2018 16:00
Ticket

The flames of Paris

In Zeiten der französischen Revolution machen sich Jeanne und ihr Bruder Jérome von Marseille nach Paris auf, um den Umsturz in der Hauptstadt zu unterstützen. Während sie für die Freiheit kämpfen, begegnet beiden auch die Liebe. Wenige Ballette können die Energie und Leidenschaft verbildlichen, wie es Alexei Ratmanksys Wiederauffürhung des Klassikers The Flames of Paris schafft. Choreografie: Alexei Ratmansky | Musik:BorisAsafiev Länge: 135 Minuten

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
04.03.2018 16:00
Ticket

Giselle

Die junge Giselle ist Albert verfallen. Zum ersten Mal erlebt sie die Leidenschaft des frisch Verliebtseins. Umso schmerzhafter ist es, als sich die wahre Identität des Angebeteten entpuppt. Giselle bleibt verlassen zurück und stirbt schließlich an gebrochenem Herzen. Sie geht hinüber in die dunkle Geisterwelt der Willis. Die rachsüchtigen Geister wollen auch Albert zugrunde richten, doch Giselles Liebe schützt ihn. Choreografie: Juri Grigorowitsch | Musik: Adolphe Adam 140 Minuten

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
08.04.2018 11:00
Ticket

Giselle

Die junge Giselle ist Albert verfallen. Zum ersten Mal erlebt sie die Leidenschaft des frisch Verliebtseins. Umso schmerzhafter ist es, als sich die wahre Identität des Angebeteten entpuppt. Giselle bleibt verlassen zurück und stirbt schließlich an gebrochenem Herzen. Sie geht hinüber in die dunkle Geisterwelt der Willis. Die rachsüchtigen Geister wollen auch Albert zugrunde richten, doch Giselles Liebe schützt ihn. Choreografie: Juri Grigorowitsch | Musik: Adolphe Adam 140 Minuten

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
08.04.2018 11:00
Ticket

Coppelia

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
10.06.2018 17:00
Ticket

Coppelia

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
10.06.2018 17:00
Ticket

The Flames of Paris

The flames of Paris

Giselle

Giselle

Coppelia

Coppelia