Premiere mit Gästen - 04.12.17 | 20.15 Uhr | Delphi Filmpalast

Tatort: Dein Name sei Harbinger

Am Stadtrand wird ein ausgebrannter Transporter mit einer männlichen Leiche gefunden. Schnell ermitteln Nina Rubin (Meret Becker) und Robert Karow (Mark Waschke), dass drei weitere, ältere Fälle mit ähnlichem Tathergang nie aufgeklärt wurden. Der Verdacht auf einen Serienmörder liegt nahe. Dann stellt sich heraus: Alle Opfer wurden mithilfe einer In-Vitro-Fertilisation in einer Kinderwunsch-Klinik in Berlin-Wannsee gezeugt. Geschäftsführerin Dr. Irene Wohlleben (Almut Zilcher) und ihre Laborchefin und Lebenspartnerin Hanneke Tietzsche (Eleonore Weisgerber) haben die Leitung der Klinik Irenes Sohn vor kurzem Dr. Stefan Wohlleben (Trystan Pütter) übergeben, der in den 80er Jahren als eines der ersten Retortenbabys Deutschlands zur Welt kam.

Die große Leinwandpremiere des neuen Berliner Tatorts im Delphi Filmpalast eine Woche vor der Fernsehausstrahlung.

KINO
Delphi Filmpalast
Termin
04.12.2017 20:15
Preise
6,50 € Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket

Tatort: Dein Name sei Harbinger