Normal premierelogo
Premiere mit Regisseurin LISA AZUELOS und Hauptdarstellerin SANDRINE KIBERLAIN - 29.5. | 20.30 Uhr | Cinema Paris

Mon Bébé

Als ihre jüngste Tochter beschließt, zum Studieren nach Kanada zu ziehen, ändert sich das Leben der alleinerziehenden Héloïse grundlegend. Mit ihrem Handy versucht sie die kostbaren Momente mit ihrer süßen Kleinen festzuhalten, die viel zu schnell erwachsen geworden ist, und vergisst dabei ganz, die gemeinsame verbleibende Zeit zu genießen. Warmherzige Komödie von LOL-Regisseurin Lisa Azuelos.

KINO
Cinema Paris
Termin
29.05.2019 20:30
Preise
€ 12,- € 8,- für Kinoabobesitzer
Ticket
Sondervorführung zum Weltumwelttag in Anwesenheit des Regisseurs John Chester - 5.6. | 20 Uhr | FaF

Unsere große kleine Farm

Molly und John Chester, zwei Träumer aus der großen Stadt, stürzen sich Hals über Kopf in die Verwirklichung eines langgehegten, großen Traums: die Gründung einer eigenen Farm. Auf über 80 Hektar in den kalifornischen Hügeln will das Paar mehr Harmonie in sein Leben bringen – und in das Land, das es ernährt. Ohne politische Agenda und ohne Dogmatismus zeigt die Dokumentation UNSERE GROSSE KLEINE FARM eine unerschrockene Odyssee, bei der es nicht nur um ökologische Landwirtschaft, sondern vielmehr darum geht, wie die beiden sich mit ihren eigenen Händen ein kleines Paradies, eine Familie und eine neue Heimat erschaffen. Ein wahres Märchen!

Zur Vorstellung ist Farmer und Regisseur John Chester zum Filmgespräch im Filmtheater am Friedrichshain anwesend.

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
Termin
05.06.2019 20:00
Preise
12 Euro Kinoabobesitzer zahlen 8 Euro
Ticket
Sondervorführung in Anwesenheit von Lek Chailert mit anschl. Q&A - 18.8.19 | 20.00 Uhr | Delphi Filmpalast

Love and Bananas

Der Film „Love & Bananas“ zeigt die abenteuerlichen Umstände einer Elefantenrettung in Thailand und porträtiert zugleich eine außergewöhnliche Frau: Lek Chailert - aufgewachsen in einem thailändischen Bergdorf und längst eine internationale Ikone des Elefantenschutzes - berührt Menschen auf der ganzen Welt mit ihrem Einsatz für die bedrohten Dickhäuter. Die Kamera begleitet Lek und Regisseurin Ashley Bell auf einer Reise quer durch Thailand, um die geschundene Elefantendame Noi Na aus einem Trekking-Camp für Touristen zu retten.

Die Sondervorstellung erfolgt in Kooperation mit Future For Elephants e.V.

KINO
Delphi Filmpalast
Termin
18.08.2019 20:00
Preise
€ 12,00 € 10,00 (ermäßigt) € 8,00 für Kinoabo
Ticket