Normal kuki2017 plakat festivalwebsite

KUKI - 10. Internationales Kinder- & Jugendkurzfilmfestival Berlin

19. - 26.11.2017 | Filmtheater am Friedrichshain

So reich an Perspektiven ist das Kino sonst nicht: KUKI zeigt Animationen, Dokumentar- und Spielfilme aus 33 Ländern, darunter Israel, Mexiko und Südkorea aber auch Frankreich, Großbritannien und Deutschland. Mit seinem einmaligen, internationalen Kurzfilmangebot für Kinder und Jugendliche macht sich das Festival für Vielfalt, Eigensinn und Offenheit stark. Mehr Infos hier Dort können sich auch Schulen für die Vormittagsvorstellungen und Workshops anmelden.

Festivalfilme
KUKI   ab 6 J

KUKI ab 6 J

2016


Die Jahreszeiten ändern sich und jede hält ein Abenteuer bereit: Im dichten Schnee entdeckt ein König ein wundersames Wesen und bei strahlendem Sonnenschein versucht ein kleiner Vogel eine hungrige Raupe loszuwerden. Jesse will am Strand eine Hütte bauen und Ati und Emil müssen sicher ans Ufer gelangen: Ist doch klar, dass alles leichter wird, wenn man Freundschaft schließt.

Yorck loading
KUKI AB 8

KUKI AB 8


Ungewohnte Herausforderungen erwarten die Held*innen in diesem Programm: Axel hat seine Stimme verloren, Hana und Mie suchen einen Schatz und Lan will einfach nur Freunde fnden. Plötzlich interessieren sich alle für Ingeborg und nach einem Unfall verstricken sich zwei Jungen in eine folgenschwere Lüge. Um aus der Klemme wieder herauszukommen helfen nur clevere Einfälle und mutige Entscheidungen – oder löst sich das ein oder andere Problem doch von ganz allein?

Yorck loading
KUKI TeenScreen ab 12 - Wettbewerb

KUKI TeenScreen ab 12 - Wettbewerb


Techno, Jazz, Klassik und Heavy Metal. Gleichzeitig? Genau wie ihre Protagonisten passen diese Filme nicht in Schubladen. Chellina kickboxt gegen Rollenbilder, während Indrek mit seinem Gewissen ringt. Annegien mischt mit ihrer Kunst das Internet auf und Esther trifft sich auf einen fröhlichen Plausch mit dem Tod. Gut, dass Pfadfinderin Marie die Lage im Griff hat. Oder etwa nicht? Der ein oder andere schräge Ton lässt sich bei so vielen Komplikationen eben nicht vermeiden.

Yorck loading
KUKI  ab 10

KUKI ab 10

2016


Es braucht Mut und kluge Einfälle, um die tückischen Aufgaben des Lebens zu meistern. Samuel übt sich als Geschäftsmann und Kian versucht seinen Freund vor der Abschiebung zu bewahren. Davie entdeckt die verletzliche Seite ihres härtesten Rivalen und Jason nimmt Abschied von seiner engsten Vertrauten. Verzwickte Probleme lösen, komplizierte Rätsel knacken und mühsame Entscheidungen treffen – was zählt ist Ausdauer, denn am Ende triumphieren die Hartnäckigen.

Yorck loading
KUKI TeenScreen ab 14 - Wettbewerb

KUKI TeenScreen ab 14 - Wettbewerb


Auf Umwegen oder geradewegs darauf zu: Um das Ziel zu erreichen heißt es schwere Hürden nehmen und große Sprünge wagen. Aufgeben kann fatale Folgen haben, doch auch stures geradeaus Rennen bringt nicht immer den gewünschten Erfolg. Um anzukommen – in der Fremde oder bei sich selbst – legen die Protagonist*innen dieses Programms weite Wege zurück. Sie lernen neue Sprachen und fnden ihre Stimme und wenn all das nicht reicht, hilft am Ende vielleicht noch der Megatrick

Yorck loading
KUKI - Programm ab 4

KUKI - Programm ab 4


Waghalsige Abenteuer und ereignisreiche Streifzüge: Die kleinen Held*innen dieses Programms hüpfen aus dem Nest, verlassen die schmelzende Eisscholle und machen sich abseits der Bahnschienen auf den Weg in die weite Welt. Manchmal wird es ganz schön heiß, manchmal kommen sie ins Zittern und rasant wird die Reise allemal. Gut dass Mensch, Tier, Straßenbahn und Flöte am Ende des Tages - um einige Erfahrungen reicher - nach Hause zurückkehren können.

Yorck loading
KUKI - Schau auf die Welt - Dokuprogramm ab 10

KUKI - Schau auf die Welt - Dokuprogramm ab 10


Starke Kids, starke Filme. Ofri aus Israel organisiert in ihrem Kibbuz ein Festival für Rothaarige, während der 14-jährige Brasilianer Gabriel kritisch über die Fußballweltmeisterschaft in seinem Heimatland berichtet. Jolijn aus den Niederlanden spricht offen über ihren schwersten Verlust und in Australien dreht eine Schulklasse einen ganz persönlichen Dokumentarfilm. Diese Kinder beweisen, dass man nicht volljährig sein muss, um reife Leistungen zu vollbringen!

Yorck loading