Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?

Deutschland 2018

Rehrücken vom Fleischer um die Ecke ist lecker, Rehe schießen im Wald ist wider die Natur. Oder ist es womöglich doch komplexer? Alice Agneskirchner fragt nicht nur, wem die Natur eigentlich gehört, sondern sucht auch nach ihr – in ihrem unberührten Zustand. Sie findet Antworten bei Hirschen in den bayrischen Alpen, Wölfen in Brandenburg und Jägern, Förstern, Bauern oder Tierschützern.

Regie
Alice Agneskirchner
Länge
100 min
Programm