Ganz große Oper

Deutschland 2017

Die Bayerische Staatsoper braucht sicherlich keine Fürsprache, ist eh immer ausverkauft. Darum gibt Ministerialdirigent und Dokumentarfilmer Toni Schmid zwar eine Liebeserklärung zur Hochkultur ab, singt aber keine langweilige Lobes-Arie. Vielmehr schaut er hinter den Vorhang und taucht tief ein in die vielfältigen Abläufe, die erst in ihrer Gesamtheit zur gelungenen Inszenierung werden.

Regie
Toni Schmid
Länge
90 min
Programm