Liebesfilm

Deutschland 2018

Robert Bohrers und Emma Rosa Simons erster Spielfilm ist eine verspielte Melange aus atmosphärischen, surrealen Momenten, der es auf ganz eigene Weise gelingt, den Zeitgeist einzufangen. Am Ende einer durchfeierten Nacht sind sie ein Paar: Lenz und Ira. Beziehungsweise so sehr ein Paar, wie es Menschen um die 30 in Berlin in der Gegenwart sind oder sein können. Langsam kommt man sich näher, irgendwann rutscht Lenz ein „Ich liebe dich“ heraus, doch dann stellt Ira die folgenschwere Frage: „Möchtest du eigentlich Kinder?“ Plötzlich ist fast alles anders. LIEBESFILM ist leichtfüßig, ungewöhnlich und verspielt und erzählt seine klassische Geschichte auf ebenso eigene wie originelle Weise.

Regie
Emma Rosa Simon, Robert Bohrer
Besetzung
Eric Klotzsch, Lana Cooper, Gerdy Zint, Hartmut Becker
Länge
82 min
Programm
Yorck loading