Meine glückliche Familie

Meine glückliche Familie

Georgien/Deutschland/Frankreich 2017

Pünktlich zu ihrem 52. Geburtstag beschließt die Literaturlehrerin Manana, ihr Leben endlich vom Kopf auf die Füße zu stellen. Sie erklärt ihrer verdutzten Mehr-Generationen-Familien-WG, die gemeinsame Drei-Zimmer-Wohnung in Tiflis verlassen und fortan ein eigenes, unabhängiges Leben führen zu wollen. Das überfordert Ehemann, Mutter und Tochter gleichermaßen, führt zu Ablehnung – und Freiheit.

Regie
Nana Ekvtimishvili, Simon Gross
Besetzung
Ia Shugliashvili, Merab Ninidze, Berta Khapava, Tsisia Kumsishvili, Giorgi Khurtsilava, Giorgi Tabidze
Länge
120 min