Meine Tochter - Figlia mia

Deutschland/ Italien / Schweiz 2018

Eben noch ist die feuerrothaarige Vittoria das neunjährige, wohlbehütete Kind der Vorzeigeeltern Tina und Umberto in einem Dorf auf Sardinien, da muss sie entdecken, dass es eine andere, leibliche Mutter gibt. Angelica! Die säuft, lässt sich schnellen Sex mit Schnäpsen bezahlen und hat Schulden. Aber Blut ist dicker als Schnaps, und so kommt es zu einer Annäherung hier – und Entfremdung dort.

Regie
Laura Bispuri
Besetzung
Valeria Golino, Alba Rohrwacher, Sara Casu
Länge
97 min