Paris kann warten

USA 2017

Wie die Tochter, so die Mutter: Eleanor Coppola, hat aus einem persönlichen Erlebnis ein bittersüßes Roadmovie der anderen Art gemacht – klug, romantisch und unbeschreiblich weiblich.

Regie
Eleanor Coppola
Besetzung
Diane Lane, Arnaud Viard, Alec Baldwin,
Länge
92 min