Staat gegen Fritz Bauer, Der

D 2015

Porträt des Generalstaatsanwalts Fritz Bauer, der bedeutend dazu beitrug, dass die junge Bundesrepublik die rechtliche Aufarbeitung des NS-Unrechtsstaats nicht „vergaß“. Im Mittelpunkt steht sein Beitrag zur Ergreifung Adolf Eichmanns durch den israelischen Mossad – gegen massive Widerstände in der eigenen Behörde. Mt einem herausragenden Burghart Klaußner in der Hauptrolle.

Regie
Lars Kraume
Besetzung
Burghart Klaußner, Ronald Zehrfeld, Sebastian Blomberg, Jörg Schüttauf, Lilith Stangenberg, Laura Tonke
Länge
105 min