Tel Aviv On Fire

L / B / IL 2018

Der Palästinenser Salam arbeitet als Autor für die Seifenoper tel aviv on fire, die von Israelis und Palästinensern gleichermaßen gefeiert wird. Auf dem Weg zur Arbeit muss er täglich einen Grenzkontrollpunkt passieren, an dem ihm eines Tages Grenzposten Assi aus privaten Gründen eine Drehbuchänderung aufzwingt und uns eine wunderbar schräge Sicht auf den Nahostkonflikt beschert.

Regie
Sameh Zoabi
Länge
101 min