The King - Mit Elvis durch Amerika

USA, Deutschland, Frankreich 2017

Im Land der begrenzten Unmöglichkeiten: Eugene Jarecki seziert die aktuelle US-Politik und die Präsidentschaftswahl 2016 und vergleicht sie mit dem Aufstieg und Absturz des King of Rock ’n‘ Roll. Mit deprimierendem Grundtenor düst daher Jarecki symbolisch für die angebrochene Trump-Ära mit Elvis Presleys silbernem 1963er-Rolls Royce durch die USA und lässt Zeitzeugen wie Alec Baldwin, Mike Myers oder Ashton Kutcher im Carpool-Interview parlieren. Es ist ein virulenter Trip auf Elvis‘ Pfaden durch ein halbes Jahrhundert US-amerikanischer Popkultur, von den armseligen Anfängen in Tupelo, von Mississippi über Memphis, Nashville, New York und Hollywood bis hin in das gefährlich glitzernde Zockerparadies von Las Vegas.

Regie
Eugene Jarecki
Länge
108 min