Zum Verwechseln ähnlich

Frankreich 2017

Adoption ist ein wunderbarer Weg Familie zu gründen. Für Kinder ist sie die Chance auf die besten Eltern der Welt. Leider spielt die Gesellschaft nicht immer mit, wovon diese flotte Komödie erzählt. Paul und Sali sind ein glückliches Paar, das sich nach einem Kind sehnt. Als der Anruf mit der Nachricht kommt, sie könnten ein Baby adoptieren, scheint das Leben perfekt zu werden. Doch die Sachbearbeiterin des Jugendamtes findet eigentlich, dass ein weißes Baby nun gar nicht zu schwarzen Eltern paßt. ZUM VERWECHSELN ÄHNLICH ist eine typische französische Komödie, mit ernsthaftem Kern, bemerkenswerten und schrägen Figuren, allerlei Slapstick und sehr viel Tempo.

Regie
Lucien Jean-Baptiste
Besetzung
Aissa Maiga, Lucien Jean-Baptiste, Zabou Breitman, Vincent Elbaz, Delphine Théodore, Marie-Philomène Nga
Länge
95 min
Programm