303

Deutschland • 2017 • 139 min • FSK 12

Regie: Hans Weingartner


Mit dem alten Daimler will die junge Studentin Jule nach Portugal zu ihrem Freund fahren. Unterwegs nimmt sie den Tramper Jan auf. Die beiden philosophieren, streiten, flirten während der gesamten Reise.Beim Quatschen über Gott und die Welt und die letzten Fragen der Menschheit bleibt natürlich noch genügend Zeit zum Suchen und Finden der Liebe: Slow-Dating auf 2.500 Kilometer quer durch Europa. 14 Jahre nach Cannes gelingt Weingartner wieder ein kapitalismuskritischer Coup mit Kultfilm-Qualitäten.

Yorck loading

Augenblicke: Gesichter einer Reise

Frankreich • 2017 • 93 min • FSK 0


Die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR machen sich mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten mit feinem Gespür zu entdecken und zu verewigen: in überlebensgroßen Porträts an Fassaden, Zügen und Schiffscontainern.

Yorck loading

Bohemian Rhapsody

Vorverkauf ab 31.10. • 135 min


Im Jahr 1970 gründen Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon die Band Queen. Schnell feiern die vier Männer erste Erfolge und produzieren bald Hit um Hit, doch hinter der Fassade der Band sieht es weit weniger gut aus...

Yorck loading

Blackkklansman

USA • 2018 • 135 min • FSK 12

Regie: Spike Lee


Erster schwarzer Detective in Colorado Springs, erstes schwarzes Mitglied im Ku-Klux-Klan – Spike Lee hat die Geschichte des Ron Stallworth verfilmt und viel Gegenwärtiges darin gefunden.

Yorck loading

Book Club - Das beste kommt noch

USA • 2018 • 105 min


Als Vivian mit dem leicht entflammenden Bestseller Fifty Shades of Grey erotisch brisanten Stoff auf den Lektüretisch ihres Ü60-Buchclubs bringt, brennt der Laden schnell lichterloh. Es zeigt sich umgehend, dass die von den Hollywood-Granden Jane Fonda, Diane Keaton, Candice Bergen und Mary Steenburgen gespielten Damen längst nicht nur im Herzen jung geblieben sind.

Yorck loading

Die brillante Mademoiselle Neila

Frankreich • 2017 • 97 min • FSK 0

Regie: Yvan Attal


Kann ein Film über Römisches Recht, Integration und Schopenhauer komisch sein? Mais oui! Die mitreißende Screwball-Comedy zwischen einem arroganten Prof und einer Pariser Vorstadtgöre beweist es.

Yorck loading

Dominion

Australien • 2018


Die Dokumentation deckt die Schattenseiten der modernen Viehzucht durch Drohnen, versteckte und tragbare Kameras auf und untersucht die Moral sowie die Gültigkeit unserer Herrschaft über das Tierreich. Die Dominion-Bewegung ist ein Aufruf für alle, die an die Botschaft des Films glauben: dass wir als Spezies zu mehr im Stande sind.

Yorck loading

Don't worry, weglaufen geht nicht

USA • 2017 • 114 min • FSK 12

Regie: Gus Van Sant


Ich geh kaputt, wer geht mit? In Gus Van Sants tragikomischem Biopic des querschnittgelähmten Cartoonisten und Paradealkoholikers John Callahan spielt Joaquin Phoenix Gott und die Welt gegen die Wand.

Yorck loading

Ende der Eisenzeit

Deutschland • 1999


Gundermann Dokumentation

Yorck loading

Familie Brasch

Deutschland • 2018 • 92 min

Regie: Annekatrin Hendel


Der Traum eine neue, antifaschistische und gerechtere Gesellschaft zu entwickeln, prägt mehrere Generationen, ebenso wie die Verwerfungen der deutschen Geschichte. Die jüdischen Eltern, Horst und Gerda Brasch, die sich während des zweiten Weltkrieges im Londoner Exil kennen lernen, gründen die Existenz ihrer jungen Familie in der sowjetischen Besatzungszone, in Ostberlin 1946. Die Mutter, eine kunstbegeisterte Wienerin, wird in der DDR nie heimisch und stirbt früh. Mit dem Vater, dem mächtigen Staatsfunktionär, der vom Judentum zum Katholizismus konvertiert und während des Krieges zum gläubigen Kommunisten wird, fechten die drei Söhne Thomas, Klaus und Peter Brasch erbitterte Kämpfe aus. Zwei werden Schriftsteller, der mittlere Schauspieler. Die jüngste Tochter Marion Brasch sucht Versöhnung und Ausgleich und stößt ebenfalls damit an Grenzen. Sie ist die einzige, die ihre berühmtberüchtigte Familie überlebt, die einzige, die es ins Heute schafft.

Yorck loading

Foxtrot

DE/IL/FR/CH • 2017 • 113 min • FSK 12

Regie: Samuel Maoz


Wer früher stirbt, ist länger tot. Der preisgekrönte israelische Politfilmer Samuel Maoz (LEBANON) persifliert mit pittoresker Bildgewalt das militärische System seiner Heimat.

Yorck loading
Frida

Frida

USA, Kanada, Mexiko • 2002 • 118 min • FSK 12

Regie: Julie Taymor


Kunstvolles und mitreißendes Biopic über Leben und Lieben der legendären mexikanischen Malerin mit einer temperamentvollen Salma Hayek in der Titelrolle.

Yorck loading

Geniale Göttin - Die Geschichte der Hedy Lamarr

USA • 2017 • 88 min

Regie: Alexandra Dean


Hyperintelligent und wunderschön … Hedy Lamarr war gleichzeitig ein umjubelter Filmstar und eine geniale Erfinderin. Jetzt kommt ihre dramatische Lebensgeschichte ins Kino.

Yorck loading

Glücklich wie Lazzaro

Italien / Deutschland • 2018 • 129 min • FSK 6

Regie: Alice Rohrwacher


Die Geschichte des jungen Landarbeiters Lazzaro, der so gut, hilfsbereit und arglos ist, dass er nicht in diese Welt zu gehören scheint. Als ihm Tancredi, der Sohn der skrupellosen Marchesa Alfonsina de Luna, aus einer Laune heraus die Freundschaft anbietet, verändert das Lazzaros Leben – und trägt ihn wundersam durch die Zeiten, wie ein Fragment der Vergangenheit in der modernen Welt.

Yorck loading

Grüner wird's nicht sagte der Gärtner und flog davon

Deutschland • 2018 • 118 min

Regie: Florian Gallenberger


Wie ein alter, griesgrämiger Bayer in die Luft geht, seinen Horizont erweitert und zu sich selbst findet – davon erzählt das witzige Air-Roadmovie mit dem großartigen Elmar Wepper.

Yorck loading

Gundermann

Deutschland • 2018 • 128 min • FSK 0

Regie: Andreas Dresen


GUNDERMANN erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. Mit feinem Gespür, Zärtlichkeit und Humor wirft Regisseur Andreas Dresen einen Blick auf das Leben von Gerhard „Gundi“ Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren.

Yorck loading

Gundi Gundermann

Deutschland • 1981 • 74 min

Regie: Richard Engel


Richard Engel begleitet in seiner Dokumentation Gerhard „Gundi“ Gundermann, der als singender Baggerführer aus der Lausitz bekannt ist.

Yorck loading

Kindeswohl

Großbritannien • 2018 • 105 min • FSK 12

Regie: Richard Eyre


Eine Paraderolle für Oscarpreisträgerin Emma Thompson. Zusammen mit Stanley Tucci hebt die begnadete Darstellerin dieses bewegende Justiz- und Ehedrama nach dem Roman von Ian McEwan auf ein erstaunliches Niveau.

Yorck loading

Leave no Trace

USA • 2018 • 109 min • FSK 6

Regie: Debra Granik


LEAVE NO TRACE ist der aktuelle und eindringliche Film von Debra Granik (Oscar®-nominiert für WINTER'S BONE) und zeigt stimmungsvoll und faszinierend ein Leben am Rande der Gesellschaft.

Yorck loading

Lebenszeichen - Jüdischsein in Berlin

Deutschland/ USA • 2017 • 84 min • FSK 0

Regie: Alexa Karolinski


Gerade wenn die Gaulands dieser Republik ihren Vogelschiss versprühen, ist Filmen wie diesem von Alexa Karolinski besonders große Aufmerksamkeit zu wünschen. Einfühlsam lässt sie jüdische Berliner zu Wort kommen, die auch 70 Jahre nach dem Holocaust im Hauptstadtalltag von Erinnerungen angesprungen werden, und findet Antworten auf die Frage, was Jüdischsein in Berlin heute bedeutet.

Yorck loading
Love, Cecil

Love, Cecil

USA • 2017 • 99 min • FSK 0

Regie: Lisa Immordino Vreeland


Was wären Musical-Klassiker wie GIGI und MY FAIR LADY ohne die fabulösen Kostüme von Cecil Beaton? Der Dokumentarfilm widmet sich dem Leben des Designers und Fotografen, der auch immer ironischer Geschmackskritiker seiner Zeit war. Dabei wird klar: Sein Sinn fürs Visuelle prägt die Popkultur bis heute.

Yorck loading

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenoper

Deutschland • 2018 • 130 min

Regie: Joachim Lang


Verflixtes „Ver“filmen: Joachim Lang glänzt mit seinem opulenten Historiendrama um die filmische Adaption von Bertolt Brechts berühmt-berüchtigter „Dreigroschenoper“ und ihren Querelen mit dem Produktionsstudio.

Yorck loading

Mr. Gay Syria

Deutschland, Türkei, Frankreich • 2017 • 85 min • FSK 6

Regie: Ayse Toprak


In den Medien werden als Gründe für Flucht und Migration fast ausschließlich (Bürger-) Kriege und wirtschaftliche Not genannt. Die Doku „Mr. Gay Syria“ zeigt, dass viele Menschen ihre Heimat auch deshalb verlassen müssen, weil sie ihre Sexualität nicht offen leben können und ihre wahre Identität verbergen müssen. Im Mittelpunkt stehen zwei syrische Flüchtlinge, die auf eine Zukunft ohne Verfolgung und Repressionen hoffen – durch die Teilnahme an einem Schönheitswettbewerb für schwule Männer. „Mr. Gay Syria“ ist ein mutiger, aussagekräftiger Film über Menschen, die der Unsichtbarkeit ihres Daseins entkommen wollen.

Yorck loading

Papst Franziskus - EIN MANN SEINES WORTES

Italien, Schweiz, Deutschland, Frankreich • 2017 • 98 min • FSK 0

Regie: Wim Wenders


Regisseur Wim Wenders hat in Zusammenarbeit mit dem Vatikan ein erstaunlich nahes Porträt des Papstes gezeichnet, der hier tiefe Einblicke in seine Glaubens- und Ideenwelt gibt.

Yorck loading

Pettersson und Findus - Findus zieht um

Deutschland • 2018 • 81 min • FSK 0


Im neuen Kinofilm der beiden Protagonisten Findus und Pettersson wird der nicht mehr ganz kleine Kater flügge. Als er dem Freund mit seiner Katerhaftigkeit ein wenig auf den Keks zu gehen beginnt, wird flugs das alte Klohäuschen in Findus’ neues, überaus behagliches Heim umfunktioniert. Da geht natürlich gemeinsame Zeit und so manch anderes Vertraute flöten. Wie soll man damit umgehen?

Yorck loading

Das Prinzip Montessori - Die Lust am Selber-Lernen

Frankreich • 2017 • 100 min • FSK 0

Regie: Alexandre Mourot


Ausgangspunkt für diese Dokumentation Alexandre Mourots über die Montessori-Pädagogik war die Geburt seines ersten Kindes und die Erkenntnis, dass die Lernfortschritte seiner Tochter größer wurden, wenn er sie einfach entdecken ließ. Individuell und selbstbestimmt lernen – samt Kamera begibt sich Mourot an eine traditionsreiche Montessori-Schule in Frankreich und geht diesem Konzept auf den Grund.

Yorck loading

Das schönste Mädchen der Welt

Deutschland • 2018 • 103 min • FSK 12

Regie: Aron Lehmann


Cyrano de Bergerac, der romantische Held unserer Urgroßeltern, kämpft sich als Cyril durch unsere Gegenwart, um „Das schönste Mädchen der Welt“ zu erobern – verblüffend komisch und bewegend!

Yorck loading

Seestück

Deutschland • 2018 • 135 min

Regie: Volker Koepp


Nach den Vor-Bildern der Malerei hat Volker Koepp ein filmisches SEESTÜCK geschaffen, das die unterschiedlichen Stimmungen der Ostsee-Meereslandschaften einfängt, aber auch Küstenbewohner und Fischer zu Wort kommen lässt. Der Rückgang der Fischbestände, die Auswüchse ökologischen Irrsinns oder politische Ost-West-Konflikte sind dabei nur Wellen auf dem beeindruckenden Gesamtbild.

Yorck loading

Shut up and play the piano

Deutschland/Großbritannien • 2018 • 82 min

Regie: Philipp Jedicke


Vom musikalischen Clown und Provokateur zum Konzertpianisten, vom WMF zum WDR, von Kitty Yo zur Deutschen Grammophon - aber immer noch verschwitzt: Chilly Gonzales!

Yorck loading

Sneak OmU


Die Überraschungspreview vor dem offiziellen Bundesstart - jetzt auch in der Originalversion mit Untertiteln. Neukölln's weekly original language surprise preview.

Yorck loading

Styx

Deutschland/Österreich • 2018 • 95 min • FSK 12

Regie: Wolfgang Fischer


Bildgewaltig erzählt Regisseur Wolfgang Fischer in STYX von einer starken Frau, die auf einem Segeltörn unvermittelt aus ihrer heilen Welt gerissen wird.

Yorck loading

Thilda und die beste Band der Welt

Norwegen/Schweden • 2018 • 94 min • FSK 0

Regie: Christian Lo


Tim und Aksel sind wild entschlossen, eine erfolgreiche Rockband zu gründen. Aber es gibt dabei zwei Probleme: Es fehlt ein Bassist und Sänger Aksel trifft keinen Ton. Beim Casting taucht mit Thilda ausgerechnet eine Cellistin auf, aber das passt und Los Bando wird prompt zur Rockmeisterschaft eingeladen. Da müssen sie allerdings erst mal hinkommen – selbstverständlich mit einem Tourbus.

Yorck loading

Utøya 22. Juli

Norwegen • 2018 • 93 min • FSK 12

Regie: Erik Poppe


Am 22. Juli 2011 werden 500 Jugendliche in einem Ferienlager auf der Insel Utøya von einem schwer bewaffneten Attentäter überfallen – ein Trauma, das Norwegen bis heute tief erschüttert. Erik Poppe stellt die Opfer in den Mittelpunkt seines Films. Konsequent aus ihrer Sicht inszeniert und in einer einzigen Einstellung gedreht, gelingt ihm eine atemlose Rekonstruktion des Geschehens.

Yorck loading

Wackersdorf

Deutschland • 2018 • 123 min • FSK 6

Regie: Oliver Haffner


Oberpfalz, 1980er Jahre: Die Arbeitslosenzahlen steigen und der Landrat Hans Schuierer (Johannes Zeiler) steht unter Druck, Perspektiven für die Bevölkerung zu schaffen. Da erscheinen ihm die Pläne der Bayerischen Staatsregierung wie ein Geschenk: In der beschaulichen Gemeinde Wackersdorf soll eine atomare Wiederaufbereitungsanlage (WAA) gebaut werden, die wirtschaftlichen Aufschwung für die ganze Region verspricht. Doch als der Freistaat ohne rechtliche Grundlage mit Gewalt gegen Proteste einer Bürgerinitiative vorgeht, die sich für den Erhalt der Natur in ihrer Heimat einsetzt, steigen in Schuierer Zweifel auf. Vielleicht ist die Anlage doch nicht so harmlos wie behauptet. Er beginnt nachzuforschen und legt sich mit der mächtigen Strauß-Regierung an.

Yorck loading

Wir sind Champions

Spanien • 2018 • 119 min

Regie: Javier Fesser


Irgendwie läuft es momentan bei Marco (Javier Gutiérrez) nicht rund. Als Co-Trainer einer spanischen Basketballmannschaft heimst nur der Trainer das Lob und die Anerkennung ein und auch privat könnte es nicht schlechter laufen, seine Ehe steht kurz vor dem Aus.Frustriert über sein Leben, und dass immer nur die anderen Gewinner sind, kommt es auf dem Spielfeld zum Eklat. Er beschimpft das Team, wird vom Feld geschmissen, betrinkt sich und baut einen Autounfall, was ihm prompt einen Gerichtsprozess beschert. Doch das Urteil ist so gar nicht nach seinem Geschmack. Er soll in seiner Freizeit gemeinnützig eine ganz besondere Basketballmannschaft trainieren: Ein Team, bestehend aus Menschen mit geistiger Behinderung. Und was er mit ihnen erlebt schüttelt sein Weltbild ordentlich durcheinander…

Yorck loading