AB

25

1

Three Billboards Outside Of Ebbing, Missouri

USA/GB • 2017 • 115 min

Regie: Martin McDonagh


Mildred Hayes (Frances McDormand) kann nicht akzeptieren, dass der Mörder und Vergewaltiger ihrer Tochter noch nicht ermittelt wurde. In der Überzeugung, Fällen mit größerer Öffentlichkeit wird sich die örtliche Polizei verstärkt widmen, stellt sie drei provokante Werbetafeln auf, die sich direkt an den Chief richten. Die Folge: Pure Eskalation.

AB

1

2

Der seidene Faden

USA • 2017 • 130 min

Regie: Paul Thomas Anderson


Kritiker und Filmliebhaber hyperventilieren: 10 Jahre nach dem Meisterwerk THERE WILL BE BLOOD machen P.T. Anderson und Daniel Day-Lewis (DDL) wieder einen gemeinsamen Film! Der übrigens DDLs letzter sein soll.

AB

1

2

Licht

Österreich / Deutschland • 2017 • 97 min

Regie: Barbara Albert


Das anspruchsvolle, perfekt ausgestattete Kostümdrama erzählt vom Erwachsenwerden einer jungen Frau und gleichzeitig etwas über Klassenschranken in einer höfischen Gesellschaft. LICHT beruht auf Alissa Walsers Roman „Am Anfang war die Nacht Musik“.

AB

8

2

Wind River

USA • 2017 • 110 min • FSK 16

Regie: Taylor Sheridan


Die Schrecken des Eises und der Finsternis: Im Desert-Thriller WIND RIVER heften sich Jeremy Renner und Elizabeth Olsen an die Fersen eines Killers, der in der Wildnis ein Mädchen ermordet hat. Frugal furios, in kühl kalkulierten und bedrückenden Bildern nahezu unerträglicher desolater Dichte.

AB

15

2

Shape of Water - Das Flüstern des Wassers

USA • 2017 • 123 min

Regie: Guillermo del Toro


Kann gesellschaftskritisch ambitioniertes Kino unterhaltsam sein? Nicht nur das! Es kann sogar grandios unterhaltsam sein. Das beweist der mexikanische Regie-Star Guillermo del Toro (PANS LABYRINTH) mit seinem in den USA gedrehten THE SHAPE OF WATER aufs Schönste. Bei den 74. Internationalen Filmfestspielen von Venedig gab’s dafür dann auch völlig zu Recht den Hauptpreis, den Goldenen Löwen. Ein Juwel von magischer Schönheit!

AB

1

3

Arthur & Claire

Deutschland/ Österreich/ Niederlande • 2017 • 100 min

Regie: Miguel Alexandre


Nach dem Theaterstück von Stefan Vögel lässt Regisseur Miguel Alexandre die beiden auf den Tod hintreibenden ARTHUR & CLAIRE (Josef Hader & Hannah Hoekstra) in einem Hotel aufeinandertreffen. Die zufällige Begegnung und die gemeinsam verbrachte Zeit führen zur Neubewertung des je eigenen Schicksals.