Kant Kino

Kant Kino

Charlottenburg

Das KANT KINO wurde ein Jahr vor Beginn des Ersten Weltkrieges eröffnet und ist eines der ältesten Filmtheater der Stadt. Viele seiner Besucher haben hier ihre Liebe zum Film entdeckt. Gezeigt wird eine feine Auswahl an europäischen Arthouse-Produktionen, internationalem Independentkino, Dokumentar- und Kinderfilmen.

5 Säle (349 / 81 / 61 / 59 / 22 Plätze)

Mehr über dieses Kino...

ADRESSE
Kantstr. 54 10627 Berlin
ÖPNV
U Wilmersdorfer Straße
TELEFON
030-319 98 66
PREISE
Mo
7,50 €
Di-So
9 € (Saal 3-5) / 8 € (Saal 3-5)
Di-So
10 € (Saal 1 & 2) / 9 € (Saal 1 & 2)
Kind bis 14*
6,50 €
PROGRAMM
Yorck loading
EVENTS
Festival 07.& 08.09.2019 - The Israeli Film & TV Festival

SERET INTERNATIONAL

SERET seeks to showcase the outstanding contribution that Israeli film and television makes to the international arts scene, as well as promoting the richness and diversity of Israeli life and culture through these storytellers.

Für die einzelnen Vorstellung bitte auf den Pfeil klicken.

KINO
Kant Kino
Termin
07.09.2019 - 08.09.2019
Preise
€ 10 Normal

King Bibi

King Bibi erforscht Netanyahus Werdegang anhand von Archivmaterial, vom Moment als er als Experte im US-Fernsehen auftauchte, durch sein Geständnis des Ehebruches bis zu seinem meisterhaften Gebrauch der sozialen Medien. Bibi „entwickelt“ sich von der großen politischen Hoffnung für Israel zu einer umstrittenen Persönlichkeit, die von manchen als der „Retter Israels“ angesehen wird und von anderen als ein zynischer skrupelloser Machthaber.

Hebräisch mit Englischen Untertitel
2018 | 87 Min | Dokumentation

KINO
Kant Kino
ADRESSE
Kantstr. 54 10627 Berlin
Termin
07.09.2019 20:00
Ticket

Laces

Nach dem Tod seiner Mutter, Gadi, ein Junge mit besonderen Bedürfnissen, muss bei seinem Vater, der ihm als Kind verlassen hat, einziehen. Der Regisseur Jacob Goldwasser hat selber einen Sohn mit besonderen Bedürfnissen und möchte in diesem Film die Einstellung zu diesem Thema in Frage stellen.

Hebräisch mit Deutschen Untertitel
2018 | 98 Min | Drama

KINO
Kant Kino
ADRESSE
Kantstr. 54 10627 Berlin
Termin
08.09.2019 17:00
Ticket
tägliche Screenings - ab 15.9. im Kant Kino

Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier

Seit 30 Jahren sind die Reime, Melodien und Beats der FANTASTISCHEN VIER omnipräsent. Die Hip-Hop Pioniere aus Stuttgart schaffen es seit geraumer Zeit sogar ganze Stadien damit zu füllen. Im letzten Jahr waren sie wieder einmal die erfolgreichste deutsche Band. Die Texte ihrer Hits kennen bereits mehrere Generationen in- und auswendig – ja sie finden sich sogar in Schulbüchern wieder. Wenn man Ende der Achtziger Jahre über Rap sprach, kam der meist von der Ost- oder Westküste der USA. Michi Beck, Thomas D, And.Ypsilon und Smudo rappten, scratchten und produzierten trotzdem auf deutsch und aus den Hip Hop-Außenseitern wurden spätestens mit ihrem Song „Die da!?!“ deutsche Popstars.

Thomas Schwendemanns abendfüllender Kinodokumentarfilm WER 4 SIND porträtiert die Gegenwart der Band, zeigt ihre Lebenswirklichkeit und offenbart die Unterschiedlichkeit dieser vier faszinierenden Charaktere.

Für Tickets bitte auf den Pfeil klicken:

KINO
Kant Kino
Termin
15.09.2019 - 25.09.2019

Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier

KINO
Kant Kino
ADRESSE
Kantstr. 54 10627 Berlin
Termin
15.09.2019 18:00
Ticket

Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier

KINO
Kant Kino
ADRESSE
Kantstr. 54 10627 Berlin
Termin
16.09.2019 18:00
Ticket

Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier

KINO
Kant Kino
ADRESSE
Kantstr. 54 10627 Berlin
Termin
17.09.2019 18:00
Ticket

Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier

KINO
Kant Kino
ADRESSE
Kantstr. 54 10627 Berlin
Termin
18.09.2019 18:00
Ticket

Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier

KINO
Kant Kino
ADRESSE
Kantstr. 54 10627 Berlin
Termin
19.09.2019 18:00
Ticket

Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier

KINO
Kant Kino
ADRESSE
Kantstr. 54 10627 Berlin
Termin
20.09.2019 18:00
Ticket

Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier

KINO
Kant Kino
ADRESSE
Kantstr. 54 10627 Berlin
Termin
21.09.2019 18:00
Ticket

Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier

KINO
Kant Kino
ADRESSE
Kantstr. 54 10627 Berlin
Termin
22.09.2019 18:00
Ticket

Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier

KINO
Kant Kino
ADRESSE
Kantstr. 54 10627 Berlin
Termin
23.09.2019 18:00
Ticket

Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier

KINO
Kant Kino
ADRESSE
Kantstr. 54 10627 Berlin
Termin
24.09.2019 18:00
Ticket

Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier

KINO
Kant Kino
ADRESSE
Kantstr. 54 10627 Berlin
Termin
25.09.2019 18:00
Ticket
GESCHICHTE

Ein ganz moderner Kinoklassiker
Zwei Weltkriege, wilde Nächte in den 70ern, Kinosterben in Charlottenburg – das KANT hat schon so einiges überlebt. Seit 2011 Mitglied der Yorck-Gruppe, ist es heute dank seines vielseitigen Programmangebotes eine Institution der Berliner Kinoszene. Schauspieler und andere Akteure der Filmwelt schauen regelmäßig vorbei; es wird diskutiert und aus dem Nähkästchen geplaudert. Hier sieht man alles, was zu sehen sich lohnt: europäisches Arthousekino, internationale Filmkunst, Dokus, US-amerikanische Independentfilme, spezielle Filmreihen, Off-Produktionen und nicht zuletzt anspruchsvolles Kinder- und Schulkino.
Bei seiner Eröffnung 1912 beeindrucken die „Kant-Lichtspiele“ mit einem großen Kinosaal von etwa 800 Plätzen und modernster Ernemann-Technik. Von den 70er Jahren bis in die 80er hinein werden hier sogar nicht nur Filme gezeigt, sondern auch Konzerte gegeben. David Bowie, Nick Cave, Joy Division („Komakino“), AC/DC, The Police, Nina Hagen und Blondie: Sie alle waren hier. Danach wurden umfassende Renovierungen und Einbauten vorgenommen. Heute hat das KANT insgesamt fünf gemütliche Kinosäle – am beliebtesten ist Kino 3 mit seinen kuscheligen Doppelsitzen und der königsblauen Wandbespannung. Der große Saal 1 ist geblieben, ebenso das schöne alte Holzinterieur im Foyer. Und der Anspruch, sein Publikum erstklassig zu unterhalten – Abend für Abend, seit mehr als 100 Jahren.

1912

Gut besuchte Eröffnung der „Kant-Lichtspiele“ mit einem Saal und ca. 800 Plätzen.

70er-80er Jahre

Wilde Zeiten: Im KANT werden jetzt auch Musikkonzerte von New Wave bis Hardrock gegeben.

80er Jahre

Es wird renoviert! Saal 2 und 3 kommen hinzu.

1997

Nochmal renovieren und ausbauen: Saal 4 und 5.

2001

Das KANt wird geschlossen. Der neue Betreiber Gerhard Groß (Hackesche Höfe Kino) eröffnet allerdings schon wenige Monate später wieder.

2010

Die „Berlinale goes Kiez“ ist mit ihrem Programm zu Gast.

2011

Weiterhin unter der Leitung von Gerhard Groß wird das KANT eigenständiges Mitglied der Yorck-Gruppe.

2012

Das KANT wechselt den Besitzer (Heinz Lochmann, Flott Gmbh), bleibt aber im Verbund der Yorck-Kinos.

2017

Umfangreiche Renovierung von Kino 2 und dem Foyer und Installation einer Klimaanlage in den Kinos 3, 4 und 5.

ANFAHRT