Sommerkino Kulturforum

Sommerkino Kulturforum

Tiergarten

Vom 4. Juli bis 2. September 2018

Ein lauer Sommerabend. Zwischen Philharmonie und Neuer Nationalgalerie erstrahlt eine riesige Leinwand; die Skyline des Potsdamer Platz leuchtet herüber. Eine Armada von roten Liegestühlen steht einladend bereit. Kein Traum, sondern reales Freiluftkinoglück im Hier und Jetzt.

Mehr über dieses Kino...

ADRESSE
Matthäikirchplatz 4/6 10785 Berlin-Tiergarten
ÖPNV
U+S Potsdamer Platz
TELEFON
030 - 78 70 40 19 (Odeon, ab 18 Uhr)
PREISE
Do-Sa
8,50 € / 7,50 €
So-Mi
7,50 € / 6,50 €
PROGRAMM
EVENTS
SURFFILMNACHT OPEN-AIR - 21.8.2018 | 21 Uhr | Sommerkino Kulturforum

Nouvague präsentiert: BIARRITZ SURF GANG

Frankreich 2017, 65 min, Omengl.Untertiteln

Biarritz, Frankreich, zu Beginn der 80er Jahre. Am schicken Grande Plage macht eine Crew von sich reden: "La Bande de la Grande", die Biarritz Surf Gang. Sie waren die Helden der Szene, gewannen alle Contests und wurden französische Meister - oft nach durchfeierter Nacht und mit Blessuren von der letzten Schlägerei. Sie reisten im Nationalteam nach Hawaii, Indonesien, Australien - doch ihr Durst nach Nervenkitzel ließ sie vom Olymp des Surfens steil abstürzen. Dies ist die bisher unbekannte Geschichte der sechs besten europäischen Surfer der 80er Jahre. Es ist eine Geschichte darüber, wie die wilde Surf-Szene der Pionierjahre, in der sich alles um Spaß, Drogen und Rock'n' Roll drehte, zur Wellness-Bewegung der heutigen Zeit wurde.

Das grandiose Setting in Biarritz, die atemberaubenden Archivaufnahmen, der Soundtrack und die verrückten Charaktere, die bis heute noch immer die lokale Szene beherrschen, machen BIARRITZ SURF GANG zum spannendsten Surffilm des Jahres.

KINO
Sommerkino Kulturforum
Termin
21.08.2018 21:00
Preise
Die Jahreskarte gilt nicht!
Ticket
Premiere mit Filmteam - 18.7.18 | 21.45 Uhr | Sommerkino Kulturforum

303

Hans Weingartners (DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI) „Anti-Tinder-Film“ feierte seine Premiere auf der Berlinale. Wir begleiten Jule und Jan auf ihrer Reise im schäbigen Camping-Bus von Berlin nach Portugal und kommen ihnen immer näher. Ein charmantes, kluges, sehr, sehr unterhaltsames Road-Movie mit Kultfilmqualitäten.

KINO
Sommerkino Kulturforum
Termin
18.07.2018 21:45
Preise
Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
Surffilmnacht Open-Air - 31.7.18 | 21.30 Uhr | Sommerkino Kulturforum

The Endless Winter II - Surfing Europe

Programmänderung!! MOMENTUM GENERATION muss leider entfallen.

Wenn im September die ersten Herbststürme über dem Atlantik wüten, dann beginnt für die Surfer Nordeuropas die Reisezeit: Bus packen, Bretter aufs Dach und ab in den Süden. Erster Halt sind meist die perfekten Beachbreaks Frankreichs, von wo aus der Trek schon seit den 60er Jahren weiter über Spanien und Portugal führt, bis man im Laufe des Winters nach Marokko übersetzt, immer der Sonne und den Wellen nach. In THE ENDLESS WINTER ist es der Engländer Mark Harris, der in seiner Heimat Cornwall aufbricht, um dem klassischen Pfad der Surfer vergangener Generationen zu folgen. Es entstand ein grandioser, spannender und lustiger Film über das Reisen, Surfen und die Schönheit und Diversität Europas: Ganz großes Kino für alle Wellenreiter, Traveller und Europa-Liebhaber.

KINO
Sommerkino Kulturforum
Termin
31.07.2018 21:30
Preise
7,50 Euro Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
Vorpremiere mit Filmteam - 17.8.18 | 21.15 Uhr | Sommerkino Kulturforum

Gundermann

Gundi, der singende Baggerfahrer aus der Lausitz, war einer der interessantesten und widersprüchlichsten Liedermacher der DDR. Andreas Dresen hat nun einen Spielfilm über diesen Gerhard Gundermann gedreht, der mit 43 Jahren 1998 verstarb. Hauptdarsteller Alexander Scheer kommt dem Musiker verblüffend intensiv nahe.

KINO
Sommerkino Kulturforum
Termin
17.08.2018 21:15
Preise
Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
Sommerkino-Preview - 9.8.18 | 21.15 Uhr | Sommerkino Kulturforum

Styx

Bildgewaltig erzählt Regisseur Wolfgang Fischer in STYX von einer starken Frau, die auf einem Segeltörn unvermittelt aus ihrer heilen Welt gerissen wird.

KINO
Sommerkino Kulturforum
Termin
09.08.2018 21:15
Preise
Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
GESCHICHTE

600 Liegestühle und die schönsten Filme der Saison
In den Sommermonaten 2002 und 2003 fängt alles an. Mit Grill und Decken ausgerüstet und einem grandiosen Blick auf die Berliner „Skyline“ am Potsdamer Platz kann man im Rahmen des „Museumsfilmfestivals“ an schönen Abenden die beliebtesten Kinofilme der vergangenen Monate noch einmal genießen. In den darauffolgenden Jahren zieht das Freiluftkino auf die Museumsinsel um, kehrt aber 2007 unter der Regie der Yorck-Gruppe an das Kulturforum zurück. Seitdem werden hier alljährlich hier die schönsten Filme der letzten Monate, Originalversionen, Vorpremieren und Filmreihen zu den Museumsausstellungen gezeigt, manchmal in Anwesenheit der Darsteller. Schöner kann man Sommer und Kino nicht zusammenbringen.

ANFAHRT