Bauer unser

Österreich 2016

Die regionale Landwirtschaft ist zur traurigen Glaubensfrage geworden. Obwohl gesellschaftlich scheinbar gewünscht und anerkannt, können die wenigsten Bauern heute rentabel produzieren, geschweige denn gegen die großindustrielle Agrarwirtschaft preislich bestehen. Robert Schabus dokumentiert die Situation in Österreich, nimmt zahlreiche Betroffene ins Gebet und formuliert ein neues Glaubensbekenntnis.

Regie
Robert Schabus
Länge
92 min
Programm