Delphi LUX

Delphi LUX

Charlottenburg

"Deutschlands bestes Kino"
Ausgezeichnet beim Kinoprogrammpreis 2019 der Bundesregierung mit dem Spitzenpreis für das beste Jahresfilmprogramm.

Unser neues Kino direkt am Bahnhof Zoo zeigt unsere größte Filmauswahl in sieben einzigartig gestalteten Sälen. Ob Spielfilme, Dokus, Originalversionen oder Begleitprogramm zu Ausstellungen im benachbarten C/O Berlin. Das LUX ist zugleich als "European Film Award Cinema" das Publikumskino des Europäischen Filmpreises.

7 Säle (119/137/81/54/50/93/35 Plätze)
Alle Säle sind barrierefrei zugänglich und voll klimatisiert.

Mehr über dieses Kino...

ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
ÖPNV
S+U-Bahnhof Zoologischer Garten Parkhaus im Gebäude für Kinobesucher: 5,00 € von 16-24 Uhr sonst 1,20 € Ermäßigung
TELEFON
030 322 931 040
PREISE
Mo
7,50 €
Di-Mi
10 € / 9 €
Do-So
11,00 € / 10,00 €
Kinder bis 14
6,50 €
PROGRAMM
Yorck loading
EVENTS
Publikumsfestival | Screening + Filmgespräch - 8.12.2019 | 15 Uhr | delphi LUX

Systemsprenger | mit Regisseurin Nora Fingscheidt

Im Anschluss an das Screening sprechen wir mit Regisseurin Nora Fingscheidt, die mit Ihrem Film für den Europäischen Filmpreis in der Kategorie BESTER EUROPÄISCHER FILM nominiert ist. Außerdem für den Europäischen Filmpreis nominiert ist die Hauptdarstellerin Helena Zengel in der Kategorie BESTE DARSTELLERIN und John Gürtler für BESTE FILMMUSIK. Filmgespräch in deutscher Sprache.

KINO
Delphi LUX
Termin
08.12.2019 15:00
Preise
€ 10,00 Normal € 8,00 Ermäßigt € 5,00 mit Kinoabo
Ticket
Publikumsfestival | Screening - 07.12.2019 | 13 Uhr | delphi LUX

The Favourite

The Favourite ist für den Europäischen Filmpreis in den Kategorien BESTER EUROPÄISCHER FILM & BESTE KOMÖDIE, sowohl für die BESTE DARSTELLERIN (Olivia Coleman) als auch für die BESTE REGIE (Yorgos Lanthimos) nominiert. Am Mittag vor der Preisverleihung zeigen wir die Komödie vom Regisseur von THE LOBSTER im Festivalkino des Filmpreises und entführen das Publikum in die irrsinnige Welt des englischen Adels um Queen Anne.

Der Historienfilm ist bereits von der Jury in folgenden Kategorien ausgezeichnet worden: BESTER SCHNITT, BESTE KAMERA, BESTES MASKENBILD, BESTES KOSTÜMBILD. Wir gratulieren und freuen uns auf Yorgos Lanthimos' Kostümfilm, denn schon lange wurde nicht mehr so schön intrigiert.

KINO
Delphi LUX
Termin
07.12.2019 13:00
Preise
€ 10,00 Normal € 8,00 Ermäßigt € 5,00 mit Kinoabo
Ticket
Sondervorstellung - in Anwesenheit von Luna Wedler und Max von der Groeben

Auerhaus - in Anwesenheit der Darsteller*innen

In Anwesenheit der Hauptdarsteller*innen Luna Wedler und Max von der Groeben

Vier Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht langweilig werden. Darum beschließen Höppner, Frieder, Vera und Cäcilia einfach mal alles anders zu machen, als man es in der Provinz sonst so macht: Sie ziehen gemeinsam ins Auerhaus und gründen, unter den missbilligenden Blicken der Dorfbewohner, eine WG. Um den Moment zu feiern, alle Regeln zu brechen – und vor allem, um ihren Kumpel Frieder vor sich selbst zu retten. Denn der ist sich nicht so sicher, warum er überhaupt leben soll. Doch wie lange können die Mauern des Auerhauses den Zauber dieser Gemeinschaft beschützen?

KINO
Delphi LUX
Termin
06.12.2019 20:30
Ticket
Premiere mit Filmteam - 12.1. | 20 Uhr | delphi LUX

Albrecht Schnider - Was bleibt

Scheitern und Wiederholen gehören zum künstlerischen Schaffen von Albrecht Schnider. Auch nach 30 Jahren und internationaler Anerkennung zeigt sich der in Berlin wohnhafte Schweizer Künstler mit ungewöhnlicher Offenheit in seinem Ringen um die Einzigartigkeit eines Bildmoments, der seinem kritischen Blick standhält.

Zentrum des Filmes ist die beobachtende Kamera im Atelier bei der Entstehung seiner Bilder. Der Zuschauer wird Zeuge und Mit-Beurteiler der fraglichen „Stimmigkeit“ eines Werkes, angeregt durch die Reflexionen des Malers beim Arbeiten. Es geht um das Sehen des Künstler und des Betrachters.

Die Premiere findet in Anwesenheit der Regisseurin Rita Ziegler und des Galeristen Thomas Schulte statt.

KINO
Delphi LUX
Termin
12.01.2020 20:00
Preise
12 Euro Das Kinoabo gilt nicht.
Ticket
Filmgespräch mit Regisseur Werner Herzog - 6.12.19 | 19.30 Uhr | delphi LUX AUSVERKAUFT!

Filmgala zum Europäischen Filmpreis mit FAMILY ROMANCE, LLC

Bevor Werner Herzog am Abend den Europäischen Filmpreis für sein Lebenswerk erhält, steht er bei der Filmgala bei uns im delphiLUX Rede & Antwort, im Gespräch mit Rainer Rother ab 19:30 Uhr. Sein neustes Werk FAMILY ROMANCE, LLC zeigen wir im Anschluss in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln.Filmbeginn 20:00 Uhr

KINO
Delphi LUX
Termin
06.12.2019 19:30
Preise
12 Euro. Das Kinoabo gilt nicht!
Jetzt im Vorverkauf - Ab 18. Dezember bei uns

Star Wars - Episode IX

Die Star Wars-Saga findet nach 42 Jahren ihr episches Ende. DER AUFSTIEG SKYWALKERS ist ab 18. Dezember in unseren Kinos in OV und OmU zu sehen. Der Vorverkauf hat begonnen!

Zum Vorverkauf

KINO
Delphi LUX, Kino International, Rollberg
Termin
18.12.2019 19:00
Preise
-
Filmreihe #2030 jeden ersten Freitag im Monat im delphi LUX - 06.12.19 | 18 Uhr | delphi LUX

Interstellar

Regie: Christopher Nolan, USA 2014, 169 min, OmU | Oscar 2015 for best Visual Effects.

life on land #Zukunft # climate action

Am letzten Filmabend #2030 in diesem Jahr präsentieren wir Euch Nolans außergewöhnlichen Film INTERSTELLAR. Die Menschheit steht bereits kurz vor ihrer Auslöschung durch Klimawandel und Nahrungsmangel, als ein mysteriöser Riss im Raum-Zeit-Gewebe entdeckt wird, der eine Chance zum Überleben verheißt. Der ehemalige NASA-Pilot Cooper wird mit einem Forscherteam auf eine Mission durch das Wurmloch in ein anderes Sonnensystem geschickt, um nach neuen Lebensräumen zu suchen. Es ist eine Reise ins Ungewisse, denn Wurmlöcher sind noch kaum erforscht, und niemand weiß, was auf der anderen Seite wartet. Ein Film, der zum Nachdenken anregt und Fragen aufwirft. „Da wäre etwa die Frage nach den Grenzen des Wachstums. Wie viel davon kann die Erde vertragen, bevor die düsteren Filmbilder Realität werden? Wie wichtig ist uns die weltweite Versorgung mit Lebensmitteln? Wie lange schieben wir noch wirksame Entscheidungen im Kampf gegen den Klimawandel vor uns her?“ (Lippold, ntv, 5.11.2014)

Filmeinführung: Univ.-Prof. Dr. Gerhard de Haan (Zukunftsforscher)

Die Filmreihe #2030 ist eine Veranstaltungsreihe der Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung/Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf in Kooperation mit dem Kino delphi LUX und der Berliner Landeszentrale für politische Bildung.

KINO
Delphi LUX
Termin
06.12.2019 18:00
Preise
Eintritt 8 Euro. Kinoabobesitzer zahlen nur 5 Euro.
Ticket
Publikumsfestival | Screening + Filmgespräch - 07.12.2019 | 14 Uhr | delphi LUX

Als wir tanzten (OmeU+ OmU) | Preview

Queeres Leben am Rande Europas // Merab ist Student an der Akademie des Georgischen Nationalballetts in Tiflis. Als er sich in einen Mitstudenten verliebt, wird von den Beiden jedoch erwartet, dass sie ihre Liebe geheimhalten.

Im Anschluss an das Screening sprechen wir mit Regisseur Levan Levan Akin und Hauptdarsteller Levan Gelbakhiani, der für seine Darstellung in AND THEN WE DANCED für den Europäischen Filmpreis in der Kategorie BEST ACTOR nominiert ist.

Screening mit deutschen und englischen Untertiteln!

KINO
Delphi LUX
Termin
07.12.2019 14:00
Preise
€ 10,00 Normal € 8,00 Ermäßigt € 5,00 mit Kinoabo
Ticket
GESCHICHTE

Das jüngste Kino der Stadt bietet neueste Digitaltechnik, bequeme Sitze und viel Liebe fürs Detail. Über 30 km Kabel wurden verlegt, knapp 820 qm Akustikplatten und textile Wandbespannungen in den Sälen verbaut, 800 qm Parkett und beinahe noch einmal so viel Linoleum finden sich in den Kinosälen mit insgesamt 600 Sitzen. Eine besondere Rolle kommt der Inszenierung von Licht zu – ganz im Sinne des Kinonamens.

ANFAHRT