Der unverhoffte Charme des Geldes

Der unverhoffte Charme des Geldes

CAN 2019

Was passiert, wenn ein eingefleischter Kapitalismusgegner buchstäblich an Säcke voller Kohle kommt? Als genau das Pierre passiert, kommt er gar nicht dazu, sich viele Gedanken über seine neue Situation zu machen. Denn nicht nur die Mafia und das Finanzamt, sondern auch zwei gewiefte Polizisten haben ein verdächtig großes Interesse an seinem neuen Reichtum. Die kanadische Komödie kombiniert klug Klamauk & Kapitalismuskritik.

Regie
Denys Arcand
Länge
129 min