logoText
search
menu

Rollberg

pin
Eine große Filmvielfalt komplett in der Originalfassung

Tickets

Heute

08.12.

Fr

09.12.

Sa

10.12.

So

11.12.

Mo

12.12.

Di

13.12.

Mi

14.12.

Do

15.12.

Fr

16.12.

Sa

17.12.

So

18.12.

Mo

19.12.

Di

20.12.

Mi

21.12.

Do

22.12.

Fr

23.12.

Sa

24.12.

So

25.12.

Mo

26.12.

Di

27.12.

Mi

28.12.

Do

29.12.

Fr

30.12.

Sa

31.12.
sort
Sortieren nach: Beliebtheit
chevron

Oldboy

Thriller
|
120 min
|
FSK 16
15 Jahre. So lange wird Oh Dae-su, ein ganz durchschnittlicher Geschäftsmann und Familienmensch, in ... mehr zeigen
OmeU
14:40
14:45

The Woman King

Geschichte
|
134 min
|
-
Eine Einheit von Kriegerinnen verteidigt das afrikanische Königreich von Dahomey im 19. Jahrhundert... mehr zeigen
OmU
18:00
18:00
21:20
18:00
18:00
18:00
18:00

Triangle of Sadness

Satire
|
149 min
|
FSK 12
Ausgezeichnet mit der Goldenen Palme auf den Filmfestspielen in Cannes.... mehr zeigen
OV
17:20
20:30
17:20
20:30
17:20
20:30
17:20
20:30
17:20
20:30
17:20
20:30
17:20
20:30

Bros

Queer
|
115 min
|
FSK 12
Ein Podcast-Star soll die erste schwule Rom Com Hollywoods schreiben.... mehr zeigen
OmU
14:40
14:40

The Menu

Satire
|
106 min
|
FSK 16
Eine bissige Horror-Satire über ein Luxusdinner, das aus dem Ruder gerät.... mehr zeigen
OV
17:00
19:30
18:30
21:00
14:50
18:45
20:00
15:40
18:10
20:40
18:10
20:40
18:10
20:40
18:10
20:40

Bones and All

Coming of Age
|
130 min
|
FSK 16
Der neue Film vom Regisseur von "Call me by your name"... mehr zeigen
OV
17:30
20:30
17:30
20:30
17:30
20:30
17:30
20:30
17:30
20:30
17:30
20:30
17:30
20:30

Zeiten des Umbruchs

Coming of Age
|
114 min
|
FSK 12
Neues Drama des US-Filmemachers James Gray mit Anthony Hopkins... mehr zeigen
OmU
17:30
15:30

Call Jane

Drama
|
121 min
|
FSK 12
Drama über illegale Abtreibungen im Amerika der 1968er Jahre... mehr zeigen
OmU
16:00

Weißes Rauschen

Drama
|
136 min
|
FSK 16
Romanverfilmung von Don DeLillo ... mehr zeigen
OmU
17:00
20:00
17:00
20:00
15:00
18:00
21:00
14:00
17:00
20:00
17:00
20:00
17:00
20:00
17:00
20:00

Terrifier 2

Horror
|
138 min
|
FSK 18
Die Fortsetzung des Geheimtipps unter den Clown-Horrorfilmen... mehr zeigen
OV
21:00
22:30
21:00
21:00
21:00

Monat des Europäischen Films

Eine Auswahl der besten Film der 1990er JahreIn den 1990er Jahren erlebte das europäische Arthousekino eine Blütezeit. Regiegrößen wie Pedro Almodovar, Tom ... mehr zeigen
calendar
13.11.2022 - 10.12.2022
movie
8 Kinos

Creepy Crypt

Horror, Fantasy, Suspense - die wöchentliche Horrorfilmnacht. Jeden Samstag im Rollberg Kino.Die wöchentliche Horrorfilmreihe mit Perlen des Genres macht das Rollberg Kino zur Vorhölle. Neben Vorpremieren... mehr zeigen
calendar
19.02.2022 - 31.12.2029
movie
Rollberg
FILTER...

Profil

Vollklimatisiert mit Frischluft | 
Filter ePM1 ≥ 60 %
In keinem anderen Berliner Kino wird eine so große Auswahl an Originalversionen gezeigt - in einem Mix aus internationaler Filmkunst, Indie und anspruchsvollen Hollywood-Produktionen. Dabei verfolgt das Rollberg konsequenten Fokus auf Filme in der Originalversion. Festivals und die stadtweit bekannte Filmreihe Creepy Crypt runden das Programm ab.

Barrierefreiheit

accessibilityBedingt zugänglich
Foyer: Ebenerdig zugänglich.Toiletten: Ebenerdig zugänglich. Nicht rollstuhlgerecht.Saal 1: Treppen zum Saal, Zugang über ebenerdigen Seiteneingang möglich. Bitte Personal informieren.
Saal 2: Ebenerdig zugänglich. Rollstuhlplatz vor der ersten Reihe.Saal 3-5: Treppen zum Saal. Über einen Seiteneingang ebenerdig zugänglich, Personal muss informiert werden.
Adresse
Rollbergstr. 70 12053 Berlin-Neukölln
Telefon
Guest service: 030 322 931 322
E-Mail
hilfe@yorck.de
ÖPNV
U8: Boddinstraße

Geschichte

Aus kinohistorischer Sicht hat das Rollberg ein großes Erbe angetreten. 1927 wurde hier mit dem Mercedes Palast das damals größte Filmtheater mit 2.500 Plätzen eröffnet, dass der Neuköllner Bevölkerung erschwingliche Unterhaltung nach Feierabend bot. Im zweiten Weltkrieg wurde der Palast zerstört, mehrere Versuche nach Kriegsende für Kinostandorte blieben lange Zeit erfolglos. Seit 1996 ist das Rollberg Kino im damals neu errichteten Kindl-Boulevard zu Hause. Inzwischen ist es das am längsten am Standort betriebene Kino.Seit den 2010 verfolgt das Kino eine konsequenten Fokus auf Filme in der Originalversion. Festivals und Sonderveranstaltungen runden das Programm ab. Und die Horrorfilmreihe Creepy Crypt, die jeden Samstag zu später Stunde ruft, hat inzwischen nicht nur eine eingeschworene Fangemeinde, sondern auch internationale Berühmtheit erlangt. Vor seinen großen Vorfahren braucht das Rollberg sich also nicht verstecken - im Gegenteil.In keinem anderen Berliner Kino wird eine so große Auswahl an Originalversionen gezeigt - in einem Mix aus internationaler Filmkunst, Indie und anspruchsvollen Hollywood-Produktionen.

1927

Der Mercedes Palast wird an der Vergnügungsmeile Herrmannstraße eröffnet, ein gigantisches Filmtheater mit 2.500 Plätzen im Herzen des Arbeiterbezirks Neukölln.

1943

Die Bomben des Zweiten Weltkriegs legen den Kinotempel in Schutt und Asche.

1951

Aus den Ruinen wird der Europa Palast errichtet, ein Kino mit anfangs 2.000 Sitzplätzen. Die Anzahl der Sitze schrumpft im Laufe der Jahre durch mehrere Umbauten, können das Aus des Kinos aber auf Dauer nicht verhindern.

1969

Das Aus für den Kinobetrieb: das Kaufhaus "Woolworth" übernimmt das Gebäude.

1992

Das Gebäude wird abgerissen. An seiner Stelle wird der Kindl-Boulevard mit Geschäften und Lokalen errichtet.

1996

Das Rollberg Kino eröffnet.

2010

Das Rollberg stellt ausschließlich auf Originalfassungen um. Ergänzt wird das Angebot später noch um englische Untertitel für nicht-englischsprachige Filme.

2021

Zwei Lockdowns werden genutzt, um das Foyer des Rollbergs aufzuhübschen.