Sommerkino Kulturforum

Sommerkino Kulturforum

Tiergarten

Täglich vom 6.Juni bis 3.September 2017.

Ein lauer Sommerabend. Zwischen Philharmonie und Neuer Nationalgalerie erstrahlt eine riesige Leinwand ; die Skyline des Potsdamer Platz leuchtet herüber. Eine Armada von gestreiften Liegestühlen steht einladend bereit. Kein Traum, sondern reales Freiluftkinoglück im Hier und Jetzt.

Der Vorverkauf beginnt am 25. Mai 2017.

Mehr über dieses Kino...

ADRESSE
Matthäikirchplatz 4/6 10785 Berlin-Tiergarten
ÖPNV
U+S Potsdamer Platz
TELEFON
030 - 78 70 40 19 (Odeon, ab 18 Uhr)
PREISE
Do-Sa
8,50 € / 7,50 €
So-Mi
7,50 € / 6,50 €
PROGRAMM
EVENTS
Preview »THE PARTY« - am 6.6. mit Live-Musik, Galettes & Berlinale-Wettbewerbsfilm

SAISONAUFTAKT IM ARTE SOMMERKINO KULTURFORUM

Wir eröffnen die Sommerkino-Saison! Ein Abend mit kühlen Drinks und bretonischen Galettes von »Bubar« ab 21 Uhr. Außerdem gibt es Live-Musik von IL CIVETTO.

Ab 22 Uhr zeigen wir in einer Preview THE PARTY in der englischen Originalversion mit Untertiteln. Der Film von Regisseurin Sally Potter mit Patricia Clarkson, Bruno Ganz und Kristin Scott Thomas war der Publikums- und Kritikerliebling im Wettbewerb der diesjährigen Berlinale.

»Ein schneller, böser Spaß« Der Tagesspiegel

Der Programmflyer 2017 hier zum Download.

KINO
Sommerkino Kulturforum
Termin
06.06.2017 21:00
Preise
7,50 €
Ticket
GESCHICHTE

1.000 Liegestühle und die schönsten Filme der Saison
In den Sommermonaten 2002 und 2003 fängt alles an. Mit Grill und Decken ausgerüstet und einem grandiosen Blick auf die Berliner „Skyline“ am Potsdamer Platz kann man im Rahmen des „Museumsfilmfestivals“ an schönen Abenden die beliebtesten Kinofilme der vergangenen Monate noch einmal genießen. In den darauffolgenden Jahren zieht das Freiluftkino auf die Museumsinsel um, kehrt aber 2007 unter der Regie der Yorck-Gruppe an das Kulturforum zurück. Seitdem werden hier alljährlich hier die schönsten Filme der letzten Monate, Originalversionen, Vorpremieren und Filmreihen zu den Museumsausstellungen gezeigt, manchmal in Anwesenheit der Darsteller. Schöner kann man Sommer und Kino nicht zusammenbringen.

ANFAHRT