Roads

Roads

D/F

Gyllen (Fionn Whitehead) klaut den Camping-Van seines Stiefvaters und macht sich auf den Weg von einem Campingplatz in Marokko nach Frankreich, um dort seinen leiblichen Vater zu suchen. Auf seinem Weg dorthin trifft er den jungen Kongolesen William (Stéphane Bak), der genau wie er 18 Jahre alt ist und versucht nach Europa zu gelangen. William will herausfinden, was aus seinem verschwunden Bruder geworden ist, nachdem dieser Afrika verlassen hat. Gemeinsam machen die zwei ungleichen Jugendlichen sich auf eine Reise quer durch Europa, bei der sie nicht nur viel voneinander, sondern auch über sich selbst lernen, und lebensverändernde Entscheidungen treffen müssen.

Regie
Sebastian Schipper
Länge
100 min