Papst Franziskus - EIN MANN SEINES WORTES

Italien, Schweiz, Deutschland, Frankreich 2017

Regisseur Wim Wenders hat in Zusammenarbeit mit dem Vatikan ein erstaunlich nahes Porträt des Papstes gezeichnet, der hier tiefe Einblicke in seine Glaubens- und Ideenwelt gibt.Die intensive Kooperation mit dem Vatikan eröffnete dem Filmteam Zugang zu Archivbildern und Drehorten, die so bislang nicht zu sehen waren. Herausgekommen ist das – auch Nichtreligiöse, gar Kritiker – berührende Porträt eines Mannes, der als eine der wegweisenden moralischen Autoritäten der Gegenwart keine Rolle zu spielen versucht, sondern authentisch und gegen Widerstände seiner eigenen Predigt folgt. Mitunter sogar mit Humor.

Regie
Wim Wenders
Länge
98 min
Programm