Baby Driver

USA/GB 2017

Raubüberfälle, Erpressung, eine zarte Liebesgeschichte inmitten von Misstrauen und Gewalt – haben wir das nicht schon mal gehört? Nö! So nicht. Anschnallen, dieser Fahrer hat den Beat! Genauer gesagt fährt, geht und lebt Baby, B-A-B-Y, im Rhythmus der Playlists seiner nach Stimmungen sortierten iPods. Seit Jahren holt er als Fluchtwagenfahrer für den Gangsterboss Doc, der ihn respektvoll „young Mozart in a Go-Kart“ nennt, dessen stets wechselnde Überfallbesetzungen aus dem Feuer, hängt mit seinen brillanten Fahrkünsten Polizeikolonnen ab und strahlt mit seinen Hörstöpseln im Ohr dabei die Aura eines in sich gekehrten Kindes aus. Regisseur Edgar Wright hat einen fabelhaften Action-Thriller inszeniert – oder besser komponiert –, in dem er die Gangsterwelt zwar nicht neu erfindet, sich aber einen eigenen, kunstvollen Zugang verschafft: Musik!

Regie
Edgar Wright
Besetzung
Ansel Elgort Kevin Spacey Lily James Jamie Foxx
Länge
113 min
Programm