logoText
search
menu
Festival
download

Summer of Kristen

5 Indie-Filmperlen aus Kristen Stewarts Karriere

calendar
11.06.2024 - 13.07.2024
movie
Yorck

Die 1990 geborene US-Amerikanerin Kristen Stewart entschied sich bereits früh für komplexe Rollen in Independent-Produktionen. Ihre ersten Filme handeln oft von jugendlichem Verlangen und den Sprung ins Erwachsenenleben. Dies könnte auch der Grund gewesen sein, weshalb Catherine Hardwicke sie 2008 in „Twilight“ besetzte. Die Filme brachten ihr weltweit Fans, aber auch Spott und Misogynie. Doch dem Bild des ‚klassischen‘ Hollywood-Jungstars stellte sie sich vehement entgegen, indem sie weiterhin überwiegend anspruchsvolles Arthouse drehte. Immer wieder wechselt sie auch mal hinter die Kamera, inszeniert Musikvideos oder war Teil der Festivaljurys in Cannes und auf der Berlinale. Derzeit bereitet sie ihr Langfilm-Regiedebüt vor. Mit fünf ausgewählten Filmen, die nebenbei alle ihre Festivalpremiere in Cannes, Venedig und Sundance feierten, blicken wir zurück auf die letzten 15 Jahre. Denn fest steht: Kristen Stewart ist aus der Arthouse-Welt nicht mehr wegzudenken!

Tickets

0 Filme