logoText
search
menu

Elektrofachkraft (m/w/d), unbefristet, in Vollzeit

Für unsere Kinos in Berlin suchen wir ab dem 1. Oktober 2024 eine:n motivierte:n Mitarbeiter:in im Bereich Elektrotechnik zur Verstärkung unseres kinoübergreifend tätigen Technikteams.
Seit mehr als 40 Jahren ist die Yorck Kinogruppe fester Bestandteil der Berliner Kulturlandschaft. Die 14 Filmtheater und ein Sommerkino bilden dabei einen Querschnitt durch die Kinoarchitektur. Ein mehrfach preisgekröntes Filmprogramm, sorgfältig gepflegte Häuser und exzellenter Service machen unser Verständnis von Kino aus.

Dein Profil:

Du bist eine motivierte und engagierte Persönlichkeit mit ausgeprägtem organisatorischem Geschick und verfügst über fundiertes Fachwissen und ausgeprägtes handwerkliches Können. Du bist in der Lage, eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten und hast Freude daran, in einem kollegialen Umfeld Wissen zu teilen und zu erweitern.Als Teil eines Kernteams von derzeit sechs Techniker:innen bringst Du Dich aktiv ein und unterstützt unser Unternehmen dabei, technisch auf dem neusten Stand zu sein.

In Deinen Aufgabenbereich fallen:

  • Instandhaltung und Modernisierung der elektrischen Infrastruktur
  • Überwachung, Pflege und Reparaturen sämtlicher elektr. Sicherheitseinrichtungen (Sicherheitsbeleuchtung, Alarmanlagen, BMZ, RWA u.a.)
  • ggf. Anpassung von Wartungsverträgen, Terminabsprachen, Vorbereitung der Prüfungen und Betreuung von Sachverständigen in Zusammenarbeit mit unserer Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Kenntnisse und Umsetzung aktueller Vorschriften
  • DGUV V3 Prüfung der ortsfesten und ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel in unseren Berliner Kinos und der Verwaltung, sowie Inventarisierung aller elektrischen Geräte im auszubauenden System
  • Eigenständige Planung, Organisation und Betreuung von Baumaßnahmen im Zuständigkeitsbereich
  • Tätigkeiten in den Bereichen Projektionstechnik, Veranstaltungstechnik, Klima- und Lüftungstechnik sowie allgemeine Haustechnik

Unsere Anforderungen im Überblick:

  • Abgeschlossene Ausbildung der Fachrichtung Elektrotechnik z.B. Elektriker:in, Elektroinstallateur:in oder vergleichbar, vorzugsweise mit Meistertitel
  • Einschlägige Berufserfahrung als Elektriker:in/ Elektroniker:in/ Haustechniker:in im Bereich Gebäudetechnik, Kinotechnik von Vorteil
  • Selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationskompetenz und lösungsorientiertes Denken
  • Kreativität, Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen
  • Verständnis für organisatorische und technische Zusammenhänge
  • Gelegentliche Bereitschaft zur Hilfestellung an Wochenenden, Feiertagen sowie in den Abendstunden
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Freude und Begeisterung am Job
  • Gültiger Führerschein Klasse B

Das bieten wir:

  • Berufliche Sicherheit als Teil des festen Technik-Teams
  • Eine verantwortungsvolle Position in einem Kulturunternehmen, das beim Berliner Publikum besonders beliebt ist und europaweit als innovativ anerkannt wird
  • Eine offene Unternehmenskultur und Zusammenarbeit auf Augenhöhe
  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten und ggf. Weiterbildungen
  • Dienstfahrzeug und Dienstgeräte für mobiles Arbeiten
Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, relevante Zeugnisse, Referenzen, Zertifikate). Wir bitten, Bewerbungen ausschließlich per E-Mail und unter Angabe des Stellentitels im Betreff zu senden an 
bewerbung@yorck.de
Du erfüllst nicht allen Anforderungen, bist aber interessiert und bereit, Dich weiterzuentwickeln? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und können sowohl interne als auch externe Schulungen anbieten. Wir setzen uns für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer Kulturarbeit. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen, unabhängig ihrer Herkunft oder ihres persönlichen Hintergrunds.