Wegen Wartungsarbeiten kann es zu Problemen bei der Ticketbuchung im delphi LUX kommen.
logoText
search
menu

Cinéfête

Französisches Schulfilmfestival in vier unserer Kinos!
Ab 05.12.2022 bis 20.12.2022 bei uns im Passage Kino in Neukölln, im Cinema Paris in Charlottenburg, Capitol Dahlem, und im Filmtheater am Friedrichshain in Prenzlauer Berg (Spieldauer im FaF verlängert bis 27.01.2023)Im Cinema Paris spielen wir mit festen Programm (
PDF hier
) in allen anderen Kinos auf Anfrage und zu Euren Wunschterminen!
Anfragen per Mail an kfs@yorck.de oder telefonisch
030 26 55 02 76

Hier geht es zu den Filmen der Cinéfête

Die 22. Cinéfête ist so umfangreich und vielfältig wie nie. Mit zwei Kurz- und sieben Langfilmen werden Französischklassen in dieser Saison acht unterschiedliche Kinoerlebnisse geboten, die amüsant, aufregend, spannend und natürlich lehrreich sind. Erneut sind große Kinoerfolge (Un triomphe, La traversée) dabei, ebenso wie Geheimtipps von internationalen Festivals, die es zu entdecken gibt (Fragile, Un vrai BonhommeLola vers la Mer). Mit Maman pleut des cordes und La vie de château gibt es erstmals ein Programm aus zwei animierten Kurzfilmen im Angebot. Auch eine afrikanische Produktion ist wieder mit dabei, dieses Mal ist es Petit pays, die Autobiographie des Franzosen Gaël Faye, der in den 90ern in Burundi aufwuchs. Abgerundet wird das Programm von der Rückkehr eines Dokumentarfilms: La Cravate erzählt aus dem Leben des jungen Erwachsenen Bastien, der sich in einer rechten Partei engagiert.

Hier geht's zum Programm im Cinema Paris

< Zurück zum Schulkino