25 km/h

D • 2018 • 116 min • FSK 6


Auf uralten, klapperigen Mofas machen sich zwei Brüder auf eine Reise, die sie einander, vor allem aber sich selbst näherbringen. Road-Movie mit zwei sehr entspannten Hauptdarstellern.

Yorck loading

A Star Is Born

USA • 2018 • 135 min • FSK 12

Regie: Bradley Cooper


Mit viel Rock'n'Roll, Pop und ein bisschen Drag erzählt Bradley Coopers Regiedebüt eine bekannte Lovestory neu. Bradley Cooper und Weltstar Lady Gaga singen und spielen so fantastisch, dass selbst die größten Zyniker*innen wieder an die große Liebe glauben dürften.

Yorck loading

Alexander McQueen

GB • 2018 • 111 min • FSK 12

Regie: Ian Bonhôte, Peter Ettedgui


Die Karriere dieses Modegenies ist märchenhaft und düster gleichermaßen. Das Porträt durchleuchtet in fünf Kapiteln beide Seiten und entwickelt dabei eine ganz eigene visuelle Kraft.

Yorck loading

Anderswo. Allein In Afrika

D • 2018 • 103 min

Regie: Anselm Nathanael Pahnke


Anselm Nathanael Pahnke ist mit dem Fahrrad durch Afrika gefahren – einmal quer über den Kontinent, immer nur auf dem Drahtesel, nie mit Bus oder Bahn. 15.000 Kilometer hat er hinter sich gebracht und dabei 15 verschiedene afrikanische Länder durchquert.

Yorck loading

Astrid

SE/D/DK • 2018 • 123 min • FSK 6

Regie: Pernille Fischer Christensen


Schweden, in den 20er Jahren: Eine junge, ledige Mutter geht ihren Weg. Die Geschichte ist bewegend, wunderschön und wahr – denn diese mutige Frau wird später einmal weltberühmt werden.

Yorck loading

Aufbruch zum Mond

Usa • 2018 • 141 min • FSK 12

Regie: Damien Chazelle


Nach LA LA LAND schießt Damien Chazelle dieses Mal Ryan Gosling auf den Mond - in einem faszinierenden Biopic über Neil Armstrong.

Yorck loading

Bad Times at the El Royale

USA • 2018 • FSK 16

Regie: Drew Goddard


1969. Ein Priester, ein Verkäufer, eine Sängerin und eine femme fatale checken in einem heruntergekommenen Hotel ein. Alle suchen Erlösung. Mit Jeff Bridges, John Hamm, Dakota Johnson und Chris Hemsworth.

Yorck loading

Ballon

D • 2018 • 120 min • FSK 12

Regie: Michael Bully Herbig


Basierend auf einer wahren Geschichte verfilmt Michael Bully Herbig mit BALLON den wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR! Am 16. September 1979 ist es den Familien Strelzyk und Wetzel geglückt, mit einem selbstgebauten Heißluftballon die Grenze zu überwinden und in die Bundesrepublik zu fliehen.

Yorck loading

Ben is back

USA • 2018 • 103 min

Regie: Peter Hedges


Zu Weihnachten steht der an Drogen verlorene Sohn Ben vor der Tür. Während Mutter Holly in einer Mischung aus Freude und Misstrauen ein Zimmer herrichtet und alle Tabletten versteckt, hält sich die Begeisterung bei Stiefvater Neil und Schwester Ivy in Grenzen. Zuviel – von dem wir später erfahren – ist passiert. Ein dramatischer Abgrund, an dessen Rand fabelhafte Schauspieler agieren.

Yorck loading

Blackkklansman

USA • 2018 • 135 min • FSK 12

Regie: Spike Lee


Erster schwarzer Detective in Colorado Springs, erstes schwarzes Mitglied im Ku-Klux-Klan – Spike Lee hat die Geschichte des Ron Stallworth verfilmt und viel Gegenwärtiges darin gefunden.

Yorck loading

Bohemian Rhapsody

GB/USA • 2018 • 135 min • FSK 6

Regie: Bryan Singer


Im Jahr 1970 gründen Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon die Band Queen. Schnell feiern die vier Männer erste Erfolge und produzieren bald Hit um Hit, doch hinter der Fassade der Band sieht es weit weniger gut aus ...

Yorck loading

Capernaum - Stadt der Hoffnung

lbn • 2018 • 125 min • FSK 12

Regie: Nadine Labaki


Der zwölfjährige Zain verklagt seine Eltern. Weil sie ihn auf die Welt gebracht haben, ohne es sich leisten zu können. Das ist die vordergründige Anklage des Films von Nadine Labaki. Der Rest des Films zeigt viel von einer Kindheit unter erbärmlichsten Umständen, für die wer noch mal vor Gericht steht?

Yorck loading

Climax

f • 2018 • 95 min • FSK 16

Regie: Gaspar Noé


Eine Tanzgruppe quartiert sich für Proben in einem abgelegenen Übungszentrum ein. Bei der Abschlussparty mischt ein Unbekannter Drogen in die Sangría und verursacht damit einen kollektiven Höllentrip. Aus Angst wird Paranoia, aus unterschwelliger Aggression offene Gewalt, aus Zuneigung unkontrollierte Begierde. Die energetische Choreographie löst sich in Chaos auf.Ein atemlos faszinierender Rausch von einem elektrisierenden Soundtrack getrieben bis zur Bewusstlosigkeit, gefilmt in kürzester Zeit mit professionellen Tänzern. Mit CLIMAX läuft Gaspar Noé zu neuer Höchstform auf.

Yorck loading

Cold War - Der Breitengrad der Liebe

PL/GB/F • 2018 • 89 min • FSK 12

Regie: Paweł Pawlikowski


Eine zauberhafte Liebesgeschichte in Zeiten des erstarrten Stalinismus. Brillant inszeniert. Perfekt gespielt. Der Stoff, aus dem Klassiker gemacht sind. Und Publikumslieblinge. Und Oscar-Kandidaten sowieso.

Yorck loading

Colette

GB/USA/HU • 2018 • 112 min

Regie: Wash Westmoreland


Keira Knightley in einem Kostümfilm? Kennen wir, aber die Produzentinnen von CAROL verleihen dem Ganzen einen frischen, feministischen Twist.

Yorck loading

Drei Gesichter

Ira • 2018 • 100 min • FSK 12

Regie: Jafar Panahi


Regisseur Jafar Panahi hat den Schritt aus dem Taxi gewagt und gemeinsam mit der – wie auch er – sich selbst spielenden Schauspielerin Behnaz Jafari eine Art halbdokumentarisches Roadmovie gedreht, das die enormen Hindernisse im Iran mit erstaunlicher Leichtigkeit nimmt und tief hinter die Fassade blickt.

Yorck loading

Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld!

GB • 2018 • 64 min • FSK 0


Als Sam einen außer Kontrolle geratenen Tankwagen zum Stehen bringt, rettet er wieder einmal das Küstenstädtchen Pontypandy vor einer schlimmen Katastrophe. Seine Heldentat wird zufällig gefilmt und anschließend im Internet veröffentlicht, wo nun der große Filmregisseur, Don Sledgehammer, auf Sam und seine Rettungsaktion aufmerksam wird.

Yorck loading

Fahrenheit 11/9

USA • 2018 • 128 min

Regie: Michael Moore


Ein polarisierender Paradepolemiker mit dem Knüppel hinter der Kamera: Agitprop-Anarchist Michael Moore seziert in seinem aktuellen Rundumschlag das Trump-Trauma und sorgt wieder für knallharte Kontroversen.

Yorck loading

#Female Pleasure

CH / D • 2018 • 97 min • FSK 12

Regie: Barbara Miller


Die #meToo-Debatte trat eine breite Diskussion über Sexismus und Machtmissbrauch los. Jenseits von Hollywood fällt die globale Unterdrückung von Frauen durch Religionen freilich gravierender aus. Davon erzählen stellvertretend fünf Frauen aus fünf Glaubensrichtungen.

Yorck loading

Die Frau des Nobelpreisträgers

gb/s • 2018 • 100 min

Regie: Björn Runge


Die Romanverfilmung erzählt sehr spannend von einer tiefgreifenden Lebenslüge, die stückweise an die Oberfläche dringt. Bemerkenswert ist das exzellente Schauspiel von Glenn Close, Jonathan Pryce und Christian Slater. Für Close könnte nach sechs Nominierungen der erste Oscar winken. Den Golden Globe hat sie schon einmal in der Tasche.

Yorck loading

Gegen den Strom

ISL/F • 2018 • 100 min • FSK 6

Regie: Benedikt Erlingsson


Ökothriller, Abenteuerfilm, Märchen und Komödie - Benedikt Erlingssons Film über eine Umweltaktivistin auf dem Kriegspfad ist all das und noch mehr: großes, originelles Arthousekino!

Yorck loading

Die Geheimnisse des schönen Leo

Deutschland • 2018 • 80 min

Regie: Benedikt Schwarzer


Wohl nur Spezialisten der deutschen Zeitgeschichte dürfte der Name des ehemaligen CSU-Politikers Leo Wagner etwas sagen, für Benedikt Schwarzer ist er der Großvater, über den er nun die Dokumentation „Die Geheimnisse des schönen Leo“ gedreht hat. Vom Politikbetrieb der Bonner Republik erzählt er darin, vom Rotlichtmilieu, der Stasi und anderen Geheimnissen, die die Nachkommen Wagners auch heute noch überraschen.

Yorck loading

The House that Jack built

DK/D/F/SWE • 2018 • 155 min • FSK 18

Regie: Lars von Trier


Genial gefährliche Grenzgänge: Die subversive „Dogma“-Regieikone Lars von Trier provoziert und schockiert abermals Kritik und Publikum: diesmal mit Matt Dillon als bestialischem Serienkiller.

Yorck loading

Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers

Deutschland • 2018 • 105 min • FSK 0

Regie: Sharon von Wietersheim


Mit den Mädels vom Immenhof aus dem Jahre 1955 hat diese topmoderne Verfilmung nicht viel zu tun. Die Schwestern Charly, Lou und Runa kümmern sich nach dem Tod des Vaters um den klammen Reiterhof, Charly muss sich zudem noch mit dem Jugendamt wegen des Sorgerechts herumschlagen. Konkurrenz macht das Leben schwer und Jungs kommen auch noch ins Spiel – allein die Pferde sind verlässlich.

Yorck loading

Der Junge muss an die frische Luft

D • 2018 • 100 min • FSK 6

Regie: Caroline Link


Ruhrpott 1972. Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner „Omma“ Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen.

Yorck loading

Der kleine Drache Kokosnuss

d • 2018 • 80 min • FSK 0


Auch in der Welt der Drachen kann nicht jeder mit jedem. Um die Beziehungen zwischen ihnen zu stärken, ist ein Ferienlager auf den Dschungelinseln geplant, an dem Kokosnuss und Oskar natürlich teilnehmen. Stachelschwein Matilda darf eigentlich nicht mit, wird aber kurzerhand an Bord geschmuggelt. Schon die Anfahrt ist aufregend, dann tauchen Wasserdrachen und fleischfressende Pflanzen auf.

Yorck loading

Das krumme Haus

GB • 2017 • 116 min • FSK 12

Regie: Gilles Paquet-Brenner


Binnen kürzester Zeit kommt mit DAS KRUMME HAUS die zweite neue Verfilmung eines Agatha-Christie-Romans in den Kinos. Auch diesmal mit einer illustren Schauspielriege.

Yorck loading

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

D • 2018 • 130 min • FSK 6

Regie: Joachim Lang


Verflixtes „Ver“filmen: Joachim Lang glänzt mit seinem opulenten Historiendrama um die filmische Adaption von Bertolt Brechts berühmt-berüchtigter „Dreigroschenoper“ und ihren Querelen mit dem Produktionsstudio.

Yorck loading

Mary Shelley

GB • 2017 • 120 min • FSK 12

Regie: Haifaa Al-Mansour


Es geht etwas in meiner Seele vor, was ich nicht verstehe.“ - mit diesem Zitat aus Mary Shelleys „Frankenstein“ beginnt das längst überfällige Biopic über die Pionierin der romantischen Literatur. Die Aussage beschreibt auch ganz gut die Gefühlswelten der sechzehnjährigen Rebellin, als sie sich Hals über Kopf in den gutaussehenden Poeten Percy Shelley verliebt. Haifaa Al-Mansours Film bietet: Herz. Schmerz. Intrigen. Eifersucht und natürlich Happy End.

Yorck loading

Mary Poppins’ Rückkehr

GB • 2018 • 131 min • FSK 0

Regie: Rob Marshall


Wie das Original von 1964 setzt das Musical MARY POPPINS RÜCKKEHR auf knallbunte Farben, sehr viele Gesangseinlagen und fantasievolle Kulissen, die Zeichentrick- und Realfilmbilder kombinieren. Genau das Richtige für die ganze Familie zur Weihnachtszeit.

Yorck loading

Maria Stuart, Königin von Schottland

GB • 2018 • 125 min

Regie: Josie Rourke


Mächtige Monarchinnen und emanzipierte Erzrivalinnen im formvollendeten Frauenpower-Porträt: Im berüchtigtsten Konflikt der anglistischen Historie überrascht Theaterregisseurin Josie Rourke mit bildgewaltiger Ästhetik, bestechender Dramaturgie und zwei brillanten Hauptdarstellerinnen.

Yorck loading

Maria by Callas

F • 2017 • 118 min • FSK 0

Regie: Tom Volf


Tom Volf sucht das Gesicht hinter der Maske des Stars – die wahre Maria Callas hinter ihrem lächelnden Bühnen-Ich und präsentiert ein hoch elegantes und sehr musikalisches Biopic.

Yorck loading

Das Mädchen, das lesen konnte

F • 2017 • 98 min

Regie: Marine Francen


Bezwingend schön sind die Bilder, mit denen die Geschichte eines Bergdorfes ohne Männer in der Provence erzählt wird. Kann das ein Makel sein? Natürlich nicht. Es ist eine Botschaft.

Yorck loading

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

USA/GB • 2018 • 134 min • FSK 12

Regie: David Yates


Zweiter Teil der Harry Potter-Prequels. Um Grindelwalds Pläne zu vereiteln, wendet sich Albus Dumbledore (Jude Law) an seinen ehemaligen Schüler Newt Scamander, der seine Hilfe zusagt, ohne sich über die Gefahren im Klaren zu sein.

Yorck loading

Pet Sematary

USA • 1989 • 102 min • FSK 16

Regie: Mary Lambert


Louis Creed zieht mit seiner Frau und seinen Kindern in ein neues Haus. Sein Nachbar Jud Crandall zeigt ihnen in der Nähe einen abgelegenen Tierfriedhof, der ein düsteres Geheimnis birgt. Als die Katze der Familie auf der Straße überfahren wird, begräbt Louis das Tier an dem sagenumwobenen Ort, der indianischen Ursprungs sein soll.

Yorck loading

RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit

USA • 2018 • 98 min • FSK 0

Regie: Julie Cohen, Betsy West


„You can’t spell truth without Ruth“, heißt es in dieser Doku über die inzwischen 85-jährige Ruth Bader Ginsburg, die – nicht als erste, ungewollte Frau am Supreme Court der USA – ihr Leben dem Kampf um Gleichberechtigung und Würde gewidmet hat. Mit brillantem Verstand hat sie die politische Kultur ihres Landes geprägt und tut dies angesichts des präsidentiellen Rollbacks bis heute.

Yorck loading

Suspiria

USA/I • 2018 • 152 min • FSK 16

Regie: Luca Guadagnino


West-Berlin während des Deutschen Herbsts: Eine Dunkelheit umgibt eine berühmte Tanzschule und ihre Leiterin (Tilda Swinton). Wird sie die junge neue Schülerin Susie (Dakota Johnson) verschlingen? Hypnotischer Thriller mit Musik von Radiohead-Frontmann Thom Yorke.

Yorck loading

Die Schneiderin der Träume

Ind/F • 2018 • 99 min • FSK 0

Regie: Rohena Gera


Endlich mal wieder was Romantisches! Aus Indien und dabei ganz und gar nicht bollywoodmäßig kommt dieser wunderschöne, sanfte Film über eine Frau, die weiß, was sie will.

Yorck loading

Shoplifters – Familienbande

Jap • 2018 • 121 min • FSK 12

Regie: Hirokazu Kore-eda


Bei seinem siebten Streich in Cannes hat es für Hirokazu Kore-eda geklappt: Die Goldene Palme für sein großartig sensibles Drama SHOPLIFTERS. Wie so oft geht es dem japanischen Meisterregisseur um Familie und gesellschaftliche Außenseiter. Ein Ladendieb und eine Arbeiterin finden nachts ein vernachlässigtes Mädchen und nehmen es spontan bei sich auf. Kleine Leute mit großem Herzen.

Yorck loading

Sneak OmU


Die Überraschungspreview vor dem offiziellen Bundesstart - jetzt auch in der Originalversion mit Untertiteln. Neukölln's weekly original language surprise preview.

Yorck loading

Spider-Man: A New Universe 2D

USA • 2018 • 117 min • FSK 6

Regie: Bob Persichetti


Kann der Superheldenfilm 2018 noch neu erfunden werden? Und ob! Nicht nur der innovative Look dieses Animationsfilms hebt sich angenehm von Pixar & Co ab. Auch Humor und Plot sind so frisch und neu, als wäre das Genre gerade erst erfunden worden.

Yorck loading

Der Trafikant

A / D • 2018 • 113 min • FSK 12

Regie: Nikolaus Leytner


Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel ist Lehrling an einem Wiener Kiosk, einer sogenannten Trafik, und lernt dort von seinem Meister Otto Trsnjek alles, was es über Tabak, Zeitungen und Wichsheftln zu lernen gibt. Doch das alleine reicht Franz nicht im Leben, er sehnt sich nach mehr Bildung und auch nach der Liebe. Wie praktisch, dass ausgerechnet Sigmund Freud an der Trafik Stammkunde ist.

Yorck loading

Under the Silver Lake

USA • 2018 • 139 min • FSK 16

Regie: David Robert Mitchell


Die Welt ist voller Zeichen und geheimer Botschaften! Man muss sie nur zu deuten wissen. Aber: Leichter wird’s dann auch nicht. Schon gar nicht, wenn man von einem Skunk besprüht wurde ...

Yorck loading

Der Vorname

D • 2018 • 91 min • FSK 6

Regie: Sönke Wortmann


Gemeines Gemeinschaftsgemetzel statt Gaumenfreuden: Sönke Wortmanns pointierte Neuinterpretation der französischen Filmsatire LE PRÉNOM besticht durch perfekte Dialoge und perfider Komik.

Yorck loading

Werk ohne Autor

D • 2018 • 188 min • FSK 12

Regie: Florian Henckel von Donnersmarck


Inspiriert von wahren Begebenheiten erzählt WERK OHNE AUTOR über drei Epochen deutscher Geschichte von dem dramatischen Leben des Künstlers Kurt (Tom Schilling), seiner leidenschaftlichen Liebe zu Elisabeth (Paula Beer) und dem folgenschweren Verhältnis zu seinem undurchsichtigen Schwiegervater Professor Seeband (Sebastian Koch), dessen wahre Schuld an den verhängnisvollen Ereignissen in Kurts Leben letztlich in seiner Kunst und seinen Bildern ans Licht kommt.

Yorck loading

Womit haben wir das verdient?

Österreich • 2018 • 92 min • FSK 0

Regie: Eva Spreitzhofer


Für die Wienerin Wanda (Caroline Peters), überzeugte Atheistin und Feministin, wird ihr schlimmster Albtraum wahr, als ihre Teenagertochter Nina zum Islam konvertiert, von nun an Fatima heißen und Schleier tragen möchte. WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT? mit der gerade zur Schauspielerin des Jahres gekürten Caroline Peters in der Hauptrolle ist deftiges und scharfsinniges Komödienkino aus Österreich. Eine aufgeklärte, liberale Patchwork-Familie fragt sich nahezu fassungslos, was bei ihr schiefgelaufen sein könnte. Mit viel Humor und spitzfindigen Dialogen gelingt Regisseurin Eva Spreitzhofer und ihrem grandiosen Ensemble eine herrlich bissige Gesellschaftskomödie über Toleranz und ihre Grenzen. Quelle: www.womit-haben-wir-das-verdient.de

Yorck loading

Westwood: Punk. Ikone. Aktivistin.

GB • 2018 • 83 min • FSK 0

Regie: Lorna Tucker


Zu Beginn ihrer Karriere war die von der Londoner Subkultur der 1960er inspirierte Modedesignerin Vivienne Westwood eine Außenseiterin im Mode-Business. Über die Jahre eroberte die Britin jedoch die Laufstege und gewann renommierte Designpreise. In ihrem Doku-Porträt „Westwood: Punk, Ikone, Aktivistin“ rekapituliert die Filmemacherin Lorna Tucker die biographischen Stationen Westwoods, spricht mit Weggefährt/innen und der Protagonistin selbst.

Yorck loading

Widows - Tödliche Witwen

GB/USA • 2018 • 130 min • FSK 16

Regie: Steve McQueen


Veronica, Alice, Belle und Linda haben eigentlich nicht viel gemeinsam. Außer: Ihre Ehemänner sind bei einem Raubzug aufgeflogen und in einem explodierten Fahrzeug umgekommen. Mit ihnen ist das gestohlene Geld verbrannt, das nun von den Witwen zurückgefordert wird. Regisseur und Oscar-Preisträger Steve McQueen garantiert für einen abgründigen Thriller mit doppeltem oder dreifachem Boden.

Yorck loading

Yuli

ES/GB/DE • 2018 • 110 min • FSK 6

Regie: Icíar Bollaín


Kuba, Anfang der 80er Jahre. Carlos ist ein ungestümes, rebellisches Kind. Das meiste, was er vom Leben weiß, hat er auf den Straßen Havannas gelernt, wo er zum ungekrönten König der spontanen Breakdance-Wettbewerbe geworden ist. Sein Vater Pedro, LKW-Fahrer und Enkel einer Sklavin, erkennt das außergewöhnliche Talent seines Sohnes, das ihn herausreißen könnte aus dem Kreislauf von Unterdrückung und Anpassung ...

Yorck loading