Mongay-Special - Mittwoch! 18.7.18 | 22 Uhr | Kino International & delphi LUX (21 Uhr)

Mamma Mia! – Here we go again

USA 2018, OmU Nicht nur ABBA selbst haben sich wiedervereinigt, auch der Filmmusicalhit geht in die zweite Runde. Diesmal erfährt die schwangere Sophie von der Vergangenheit ihrer Mutter (Meryl Streep). Kein Sequel ohne Steigerung: auf der Bilderbuchinsel Santorin legt niemand Geringeres als Ober-Diva Cher an. The winner takes it all. Zum Ticketkauf bitte auf den Pfeil klicken!

KINO
Delphi LUX, Kino International
Termin
18.07.2018 - 18.07.2018
Preise
International: 9,50 € / Kinoabobesitzer zahlen nur 7,50 € delphi LUX: 10 €/ Kinoabobesitzer zahlen nur 8 €
Partner
Siegessäule

Mamma Mia! Here We Go Again

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
18.07.2018 21:00
Ticket

Mamma Mia! Here We Go Again

KINO
Kino International
ADRESSE
Karl-Marx-Allee 33 10178 Berlin
Termin
18.07.2018 22:00
Ticket
Wiederaufführung - Am 17.7.2018 im Delphi Filmpalast

Interstellar in 70mm

Wir zeigen den Science-Fiction-Meilenstein in unserem wunderschönen Delphi Filmpalast am 17.07. um 20.30 Uhr in der Originalversion.

KINO
Delphi Filmpalast
Termin
17.07.2018 20:30
Preise
€ 12,00 Normal Aboinhaber erhalten 3 € Ermässigung
Ticket
In Kooperation mit c/o Berlin - 08.07. - 15.08.18 | delphi LUX

WIM WENDERS SOFORT BILDER - SOFORT FILME: A DIRECTOR'S SELECTION

Die Polaroid-Kamera war für Wim Wenders von den späten 1960er- bis in die frühen 1980er-Jahre Tagebuch, Experimentierfeld und fotografisches Roadmovie. Dabei entstanden tausende persönliche und einmalige Aufnahmen von Filmsets, Reisen durch Europa, den USA und mit Freunden wie Annie Leibovitz, Fassbinder, Dennis Hopper oder Peter Handke. Als einziger Ort in Deutschland präsentiert C/O Berlin mit der Ausstellung Wim Wenders. Ergänzend zeigt das Delphi LUX im Zusammenarbeit mit der Wim Wenders Stiftung und Studiocanal eine Filmreihe mit sechs von Wim Wenders ausgewählten Filmen, die in engem Zusammenhang mit der Ausstellung stehen in restaurierten Digitalfassungen. Alle Filme laufen in der Originalversion.

KINO
Delphi LUX
Termin
15.07.2018 - 15.08.2018
Preise
10 € erm.9 € Das Kinoabo gilt nicht!

Die Angst des Tormanns beim Elfmeter

SONNTAG, 15.07., 20.00 UHR

Torhüter Josef Bloch wird durch einen Platzverweis bei einem Auswärtsspiel seiner Mannschaft völlig aus der Bahn geworfen und irrt ziellos durch die fremde Stadt, wo er nach einer gemeinsamen Nacht eine Kinokassiererin erdrosselt. Anstatt sich anschließend der Polizei zu stellen, sucht er Unterschlupf bei seiner Exfreundin auf dem Land. Wenders‘ erster Spielfilm nach einem Roman von Peter Handke konnte nach jahrelanger Unklarheit bezüglich der Musikrechte erst 2014 mit teils neuem Soundtrack veröffentlicht werden.

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
15.07.2018 20:00
Preise
10 € 9 € ermäßigt
Ticket

Falsche Bewegung

MITTWOCH, 18.07., 20.00 UHR | SONNTAG, 22.07., 20.00 UHR

Der angehende Schriftsteller Wilhelm begibt sich für seine Suche nach Themen auf die Reise von Glückstadt über Hamburg bis nach Frankfurt. Trotz interessanter Bekanntschaften muss er jedoch erkennen, dass er das, was er in der Ferne sucht, letztlich nur in sich selbst finden kann. Basierend auf Goethes Roman „Wilhelm Meisters Lehrjahre”, greift Wenders' Film nach einem Drehbuch von Peter Handke den Topos der Reise als Identitätssuche auf.

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
18.07.2018 20:00
Preise
10 € 9 € ermäßigt
Ticket

Im Lauf der Zeit

MITTWOCH, 25.07., 20.00 UHR (IN ANWESENHEIT VON WIM WENDERS) | SONNTAG, 29.07., 20.00 UHR

Bruno, genannt „King of the Road“, bereist mit seinem LKW eine Route entlang der deutsch-deutschen Grenze und fischt auf dem Weg den Psychologen Robert alias „Kamikaze“ aus der Elbe, nachdem dieser geradewegs mit seinem alten VW hineingesteuert ist. Wim Wenders' poetisches Road Movie erzählt von der Entwicklung einer Freundschaft und der gemeinsamen Reise der beiden Männer durch deutsches Niemandsland entlang der Mauer.

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
25.07.2018 20:00
Preise
10 € 9 € ermäßigt
Ticket

Der amerikanische Freund

MITTWOCH, 01.08., 20.00 UHR | SONNTAG, 05.08., 20.00 UHR

Der Hamburger Restaurator Jonathan Zimmermann ist unheilbar erkrankt und weiß, dass seine Tage gezählt sind. Auf einer Auktion trifft er den Amerikaner Tom Ripley, der ihm ein ungewöhnliches Angebot unterbreitet, um seine Familie finanziell abzusichern. Wim Wenders‘ Verfilmung von Patricia Highsmiths Roman „Ripley’s Game“ mit Bruno Ganz und Dennis Hopper ist ein Meisterstück über eine außergewöhnliche Männerfreundschaft.

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
01.08.2018 20:00
Preise
10 € 9 € ermäßigt
Ticket

Das Salz der Erde

MITTWOCH, 08.08., 20.00 UHR (IN ANWESENHEIT VON WIM WENDERS) | SONNTAG, 12.08., 20.00 UHR

plus 2 Vorfilme: INVISIBLE CRIMES (E, 2006, 24 min) & WAR IN PEACE (F, 2007, 4 min)

Innerhalb der letzten 40 Jahre wurde der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado zu einem bedeutenden Dokumentar unserer sich wandelnden Welt und Menschheitsgeschichte auf allen Kontinenten. DAS SALZ DER ERDE präsentiert sein Lebenswerk aus der Perspektive zweier Regisseure: der seines Sohnes Juliano Ribeiro Salgado, der seinen Vater häufig mit der Filmkamera begleitete, und der von Wim Wenders, Bewunderer von Salgados Fotokunst und einer der großen Filmemacher unserer Zeit.

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
08.08.2018 20:00
Preise
10 € 9 € ermäßigt
Ticket

Alice in den Städten

MITTWOCH, 15.08., 20.00 UHR

Als Journalist Phillip Winter nach einer erfolglosen Reportagereise resigniert aus den USA abreisen möchte, lernt er Lisa und ihre achtjährige Tochter Alice am Flughafen kennen. Widerwillig lässt er sich darauf ein, die kleine Alice mit nach Amsterdam zu nehmen, um sie dort wieder ihrer Mutter zu übergeben, doch diese taucht nicht am vereinbarten Treffpunkt auf. Für diesen ersten Teil seiner Road Movies-Trilogie drehte Wim Wenders erstmals in den USA.

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
15.08.2018 20:00
Preise
10 € 9 € ermäßigt
Ticket
Mongay - 23.7.18 | 22 Uhr | Kino International

Rift

Island 2017, 111 min, OmU Ein großartiger Thriller, in dem ein männliches Ex-Paar als Hauptfiguren, ohne dass ihre Sexualität jemals problematisiert wird, von einem rätselhaften Fremden bedroht wird. Ein atmosphärisches Indie-Genrehighlight in bester isländischer Tradition, nicht nur für queere Fans. Unbedingt anschauen!

KINO
Kino International
Termin
23.07.2018 22:00
Partner
Siegessäule
Ticket
SURFFILMNACHT OPEN-AIR - 21.8.2018 | 21 Uhr | Sommerkino Kulturforum

Nouvague präsentiert: BIARRITZ SURF GANG

Frankreich 2017, 65 min, Omengl.Untertiteln

Biarritz, Frankreich, zu Beginn der 80er Jahre. Am schicken Grande Plage macht eine Crew von sich reden: "La Bande de la Grande", die Biarritz Surf Gang. Sie waren die Helden der Szene, gewannen alle Contests und wurden französische Meister - oft nach durchfeierter Nacht und mit Blessuren von der letzten Schlägerei. Sie reisten im Nationalteam nach Hawaii, Indonesien, Australien - doch ihr Durst nach Nervenkitzel ließ sie vom Olymp des Surfens steil abstürzen. Dies ist die bisher unbekannte Geschichte der sechs besten europäischen Surfer der 80er Jahre. Es ist eine Geschichte darüber, wie die wilde Surf-Szene der Pionierjahre, in der sich alles um Spaß, Drogen und Rock'n' Roll drehte, zur Wellness-Bewegung der heutigen Zeit wurde.

Das grandiose Setting in Biarritz, die atemberaubenden Archivaufnahmen, der Soundtrack und die verrückten Charaktere, die bis heute noch immer die lokale Szene beherrschen, machen BIARRITZ SURF GANG zum spannendsten Surffilm des Jahres.

KINO
Sommerkino Kulturforum
Termin
21.08.2018 21:00
Preise
Die Jahreskarte gilt nicht!
Ticket
Yuval Sharon inszeniert in Bayreuth - 25.7. | 18 Uhr | Kino International & Delphi Filmpalast

Lohengrin (Live aus Bayreuth)

Erleben Sie die Oper „Lohengrin" in einer Inszenierung von Yuval Sharon, Bühne und Kostüm von Neo Rauch und Rosa Loy, unter der musikalischen Leitung von Christian Thielemann am Premierentag aus dem Bayreuther Festspielhaus.. Wir übertragen die Aufführung am 25. Juli 2018 ab 18 Uhr aus dem Bayreuther Festspielhaus! Ein packendes Sounderlebnis mit brillanten Bildern in HD-Qualität.

KINO
Delphi Filmpalast, Kino International
Termin
25.07.2018 - 25.07.2018
Preise
€ 28 normal € 20 ermäßigt € 20 mit Kinoabo

Lohengrin LIVE

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
25.07.2018 18:00
Ticket

Lohengrin LIVE

KINO
Kino International
ADRESSE
Karl-Marx-Allee 33 10178 Berlin
Termin
25.07.2018 18:00
Ticket
Premiere mit Filmteam - 18.7.18 | 21.45 Uhr | Sommerkino Kulturforum

303

Hans Weingartners (DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI) „Anti-Tinder-Film“ feierte seine Premiere auf der Berlinale. Wir begleiten Jule und Jan auf ihrer Reise im schäbigen Camping-Bus von Berlin nach Portugal und kommen ihnen immer näher. Ein charmantes, kluges, sehr, sehr unterhaltsames Road-Movie mit Kultfilmqualitäten.

KINO
Sommerkino Kulturforum
Termin
18.07.2018 21:45
Preise
Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
Preview mit Filmteam und Q&A - 18.7.18 | 20.30 Uhr | Delphi Filmpalast

303

Hans Weingartners (DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI) „Anti-Tinder-Film“ feierte seine Premiere auf der Berlinale. Wir begleiten Jule und Jan auf ihrer Reise im schäbigen Camping-Bus von Berlin nach Portugal und kommen ihnen immer näher. Ein charmantes, kluges, sehr, sehr unterhaltsames Road-Movie mit Kultfilmqualitäten.

KINO
Delphi Filmpalast
Termin
18.07.2018 20:30
Preise
€ 12,00 Kinoabobesitzer zahlen nur € 8,00
Ticket
Surffilmnacht Open-Air - 31.7.18 | 21.30 Uhr | Sommerkino Kulturforum

The Endless Winter II - Surfing Europe

Programmänderung!! MOMENTUM GENERATION muss leider entfallen.

Wenn im September die ersten Herbststürme über dem Atlantik wüten, dann beginnt für die Surfer Nordeuropas die Reisezeit: Bus packen, Bretter aufs Dach und ab in den Süden. Erster Halt sind meist die perfekten Beachbreaks Frankreichs, von wo aus der Trek schon seit den 60er Jahren weiter über Spanien und Portugal führt, bis man im Laufe des Winters nach Marokko übersetzt, immer der Sonne und den Wellen nach. In THE ENDLESS WINTER ist es der Engländer Mark Harris, der in seiner Heimat Cornwall aufbricht, um dem klassischen Pfad der Surfer vergangener Generationen zu folgen. Es entstand ein grandioser, spannender und lustiger Film über das Reisen, Surfen und die Schönheit und Diversität Europas: Ganz großes Kino für alle Wellenreiter, Traveller und Europa-Liebhaber.

KINO
Sommerkino Kulturforum
Termin
31.07.2018 21:30
Preise
7,50 Euro Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
Preview mit Gästen - 01.08.18 | 20.30 Uhr | Delphi Filmpalast

Egal was kommt

Christian Vogel ist 34 Jahre alt, als er sich seinen Herzenswunsch erfüllt: Einmal die Erde auf dem Motorrad umrunden. Er kündigt die Wohnung und hängt seinen Job als Fernsehjournalist an den Nagel. Am 19. Mai 2015 beginnt der Aufbruch ins Unbekannte.Die Reise birgt nicht nur spektakuläre Momente und unvergessliche Erlebnisse, sondern auch immense Gefahren. Immer wieder sind es hilfsbereite Menschen, die Christian Vogel in vermeintlich ausweglosen Situationen zur Seite stehen und ihn seinem Ziel näherbringen. Ein schwerer Unfall in Indien stellt ihn schließlich vor die vielleicht größte Herausforderung seines Lebens. Nun erzählt er die bewegende Geschichte von seiner Reise um diese Erde und irgendwie auch davon, worum es im Leben doch eigentlich geht.

Quelle: diefilmagentinnen.de

KINO
Delphi Filmpalast
Termin
01.08.2018 20:30
Preise
€ 10,00 € 6,00 für Kinoabobesitzer
Ticket
Vorpremiere mit Filmteam - 17.8.18 | 21.15 Uhr | Sommerkino Kulturforum

Gundermann

Gundi, der singende Baggerfahrer aus der Lausitz, war einer der interessantesten und widersprüchlichsten Liedermacher der DDR. Andreas Dresen hat nun einen Spielfilm über diesen Gerhard Gundermann gedreht, der mit 43 Jahren 1998 verstarb. Hauptdarsteller Alexander Scheer kommt dem Musiker verblüffend intensiv nahe.

KINO
Sommerkino Kulturforum
Termin
17.08.2018 21:15
Preise
Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
Sommerkino-Preview - 9.8.18 | 21.15 Uhr | Sommerkino Kulturforum

Styx

Bildgewaltig erzählt Regisseur Wolfgang Fischer in STYX von einer starken Frau, die auf einem Segeltörn unvermittelt aus ihrer heilen Welt gerissen wird.

KINO
Sommerkino Kulturforum
Termin
09.08.2018 21:15
Preise
Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
Lesung - 30.9.18 | 11 Uhr | Kino International

Literatur Live: Katharina Thalbach liest Ronja Räubertochter

Der Kinderbuchklassiker Astrid Lindgrens mit seiner tiefgründigen, fantasievollen, anrührenden und dabei lebensprallen Geschichte ist mit seiner wunderbaren Sprache der Interpretin Katharina Thalbach wie auf den Leib geschrieben. So lauscht man ihr begeistert und gebannt, wie sie dem zahnlosen Glatzen-Peer, dem hochemotionalen Bandenführer Mattis und all den vielen Gnomen, Wichten und Unwesen des wilden Waldes ihre Stimme leiht.

KINO
Kino International
Termin
30.09.2018 11:00
Preise
Eintritt 15 Euro, Kinder 12 Euro Onlinepreis: 16,50 bzw. 13,20 Euro Das Kinoabo gilt nicht!
Partner
Literatur LIVE
Ticket
Oper & Ballett

Royal Opera House - Saison 2018/19 live aus London

In der Saison 2018/2019 nun zum dritten Mal in den Yorck Kinos: 11 Inszenierungen berühmter Opern und Ballette, live übertragen aus dem Herzen Londons. Die erste Ballett-Inszenierung ist das Stück "Mayerling". Die erste Opern-Inszenierung ist das Stück "Die Walküre".

Für die einzelnen Live Aufführungen bitte auf den Pfeil klicken.

KINO
Delphi Filmpalast
Termin
15.10.2018 - 11.06.2019
Preise
€ 23,00 (normal) € 19,50 (ermäßigt) € 95,00 (Abo für 5 Aufführungen Oper) € 114,00 (Abo für 6 Aufführungen Ballett) € 82,50 (Abo für 5 Aufführungen ermäßigt Oper) € 99,00 (Abo für 6 Aufführungen ermäßigt Ballett) Kinoaboinhaber bezahlen den ermäßigten Preis. Kartenreservierung im Delphi nur per Mail unter info@delphi-filmpalast.de

ROH-Mayerling Ballett

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
15.10.2018 20:15
Ticket

ROH-Die Walküre Oper

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
28.10.2018 18:00
Ticket

ROH-La Bayadère Ballett

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
13.11.2018 20:15
Ticket

ROH-Der Nussknacker Ballett (2018)

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
03.12.2018 20:15
Ticket

ROH-Pique Dame Oper

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
22.01.2019 19:45
Ticket

ROH-La Traviata Oper

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
30.01.2019 19:45
Ticket

ROH-Don Quixote Ballett

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
19.02.2019 20:15
Ticket

ROH-La Forza Del Destino Oper

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
02.04.2019 19:15
Ticket

ROH-FAUST Oper

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
30.04.2019 19:45
Ticket

ROH-FlightPattern/Within The golden/New York Balle

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
16.05.2019 20:15
Ticket

ROH-Romeo und Julia Ballett

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
11.06.2019 20:15
Ticket
Lesung - 21.1.2019 | 20 Uhr | Kino International

Literatur Live: Gregor Gysi liest & erzählt

Gregor Gysi liest aus seinen Büchern „Ein Leben ist zu wenig. Die Autobiographie“ und "Marx und wir." Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. In seiner Autobiografie erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater.

In "Marx und wir. Warum wir eine neue Gesellschaftsidee brauchen“ - Was hat uns Karl Marx heute zu sagen? Ist der Kapitalismus noch zu retten? Oder brauchen wir eine neue Gesellschaftsidee? untersucht er kritisch, unterhaltsam und pointiert die Bedeutung des Marxschen Denkens und seiner Rezeption, die von akademischer Erbauungsliteratur bis zum Popart-Design reicht. Seine These: Die Menschheit braucht eine neue Utopie.

KINO
Kino International
Termin
21.01.2019 20:00
Preise
18 € Online 19,80 € Das Kinoabo gilt nicht!
Partner
Thalia.de
Ticket
Ballett live aus Moskau

Bolschoi Ballett Saison 2018/19

Bereits das neunte Mal in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück und wird im DELPHI FILMPALAST AM ZOO und im FILMTHEATER AM FRIEDRICHSHAIN gezeigt.

Zum 9. Mal in Folge präsentiert das Bolschoi Ballett in der Saison 2018-19 die größten Klassiker – wieder aufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kinoerlebnis.

Für Aufführungstermine und Onlinekartenkauf bitte auf den Pfeil klicken.

KINO
Delphi Filmpalast
Termin
11.11.2018 - 19.05.2019
Preise
€ 23,00 (normal) € 19,50 (ermäßigt) € 133,00 (Alle 7 Aufführungen) € 115,50 (Alle 7 Aufführungen ermäßigt) Kinoaboinhaber bezahlen den ermäßigten Preis.

La Sylphide

Sylphide ist eine geflügelte Waldfee, die als perfekte aber unerreichbare Frau für James aus dem Nichts erscheint. Eine der großartigsten romantischen Arbeiten und das älteste heute bekannte klassische Ballett.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
11.11.2018 16:00
Ticket

Ballett-Bolschoi-La Sylphide

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
11.11.2018 16:00
Ticket

Don Quixote

Der Elan und die Exzellenz des Bolschoi werden in Fadeyechevs von Kritikern gefeierter Inszenierung dieses wundervollen Stücks vereint. Don Quixote ist vollkommenes Bolschoi, strotzend vor Leben. Es sollte nicht verpasst werden!

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
02.12.2018 11:00
Ticket

Ballett-Bolshoi Don Quixote

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
02.12.2018 11:00
Ticket

Der Nußknacker

Der Weihnachtsklassiker Der Nussknacker kehrt für eine Live-Übertragung auf die Bolschoi-Bühne zurück und nimmt das Publikum aller Altersklassen mit auf eine Reise durch eine zauberhafte Welt.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
23.12.2018 16:00
Ticket

Ballett-Bolshoi Der Nußknacker

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
23.12.2018 16:00
Ticket

La Bayadère

Die Geschichte der unmöglichen Liebe zwischen der Bayadere Nikiya, einer Tempeltänzerin, und dem Krieger Solor spielt in dieser großartigen Produktion vor dem Hintergrund eines üppigen, mysteriösen Indiens.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
20.01.2019 16:00
Ticket

Ballett-Bolshoi La Bayadere

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
20.01.2019 16:00
Ticket

Dornröschen

Ein glanzvoller Klassiker voller Fantasie und Wunder, ein Meilenstein des klassischen Stils. Die jüngere Bolschoi-Generation nimmt uns mit auf eine traumhafte Reise in diesem sehenswerten Bolschoi.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
10.03.2019 11:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Dornröschen

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
10.03.2019 11:00
Ticket

Das goldene Zeitalter

Mit seiner jazzigen Partitur ist dieses Ballett eine erfrischende, farbenfrohe und schillernde Satire des Europas der goldenen Zwanziger. Nur beim Bolschoi!

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
07.04.2019 11:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Das goldene Zeitalter

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
07.04.2019 11:00
Ticket

Carmen/Petrushka

Carmen ist so sinnlich, wie die leidenschaftliche und freigeistige Frau in diesem einaktigen Ballett. Daneben wird Petrushka präsentiert, eine neue Produktion des Bolschoi, welche die Seele des russischen Balletts verkörpert.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
19.05.2019 17:00
Ticket

Ballett Bolschoi-Carmen/Petrushka

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
19.05.2019 17:00
Ticket
Horrorfilm - 21.07.2018 | 22:30 Uhr | Rollberg

RAW - Grave (Omengl.U)

Und schon geht es weiter mit dem Creepy Crypt Summer Replay. Diesmal mit Raw, oder Grave. Der Film läuft dementsprechend auch in der französischen Originalversion mit englischen Untertiteln.

Justine ist noch 16 junge Jahre alt und wächst in einer ziemlich eigenwilligen Familie auf. Denn in ihrem Umfeld befinden sich ausschließlich Tierärzte, die zudem auch noch allesamt Vegetarier sind. Von daher scheint es jetzt schon klar zu sein, dass auch die Teenagerin den gleichen Weg einschlägt. Doch als sie ihr Studium an einer tierärztlichen Hochschule aufnimmt, wird sie in eine ganz andere Welt gezogen, die pervers und ziemlich verführerisch ist. Gleich zu Beginn muss sie an kranken Aufnahmeritualen teilnehmen, damit sie den Anschluss an ihre Kommilitonen findet – und dabei isst sie das erste Mal Fleisch. Und der Verzehr dieser für sie neuen Köstlichkeit hat unerwartete Folgen. Denn auf einmal entwickelt Justine einen unkontrollierbaren Hunger nach Blut, der auch vor Menschen nicht halten macht … Zum Trailer.

Frankreich (2016), 98 min, FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
21.07.2018 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Horrorfilm - 28.07.2018 | 22:30 Uhr | Rollberg

Get Out (OV)

Die Hälfte des Creepy Crypt Summer Replays ist schon vorbei, deswegen zeigen wir noch schnell "Get Out" bevor es für dieses Mal zu spät ist. Oscar-Gewinner!!!

Der afroamerikanische Fotograf Chris und seine weiße Freundin Rose sind seit mittlerweile fünf Monaten ein Paar. Als Rose ihm ihre Eltern vorstellen möchte, stimmt Chris wohl oder übel zu, auch wenn ihn die Sorge umtreibt, wie Roses Eltern auf den schwarzen Freund ihrer Tochter reagieren werden. Doch zunächst erweisen sich Chris’ Bedenken scheinbar als völlig unnötig: Dean und Missy bereiten den beiden einen herzlichen Empfang und scheinen sich an der Hautfarbe des Partners ihrer Tochter überhaupt nicht zu stören. Doch dann entdeckt Chris, dass die schwarzen Hausangestellten der Familie nicht nur die einzigen Schwarzen in der ganzen Umgebung sind, sondern auch seltsam abwesend und untertänig wirken. Irgendetwas scheint hier nicht mit rechten Dingen zuzugehen… Zum Trailer.

USA, Kanada (2017), 104 min, FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
28.07.2018 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Horrorfilm - 04.08.2018 | 22:30 Uhr | Rollberg

The Babadook (OV)

Die alleinerziehende Mutter Amelia hat den sechs Jahre zurückliegenden Tod ihres Mannes noch immer nicht überwunden. Hinzu kommt, dass ihr Sohn Samuel ihr zunehmend Kummer bereitet. So quälen den Jungen Albträume von einem Monster, das ihn und seine Mutter umbringen will. Als er dann auch noch eine alte Schauergeschichte mit dem Titel "Mister Babadook" findet, verstärkt dies seine Angst nur noch, verkündet jenes Buch doch, dass man die titelgebende Kreatur nicht mehr loswerden kann, sobald man einmal einen Blick hineingeworfen hat. Von seiner Furcht übermannt, wird Samuel immer unberechenbarer und gewalttätiger. Dennoch glaubt die besorgte Amelia zunächst nicht an eine übernatürliche Heimsuchung. Doch nach und nach wird auch sie von verstörenden Erscheinungen geplagt. Hat ihr Sohn vielleicht doch die ganze Zeit Recht gehabt? Zum Trailer.

Australien (2014), 94 min, FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
04.08.2018 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Horrorfilm - 11.08.2018 | 22:30 Uhr | Rollberg

Lights Out (OV)

Als kleines Kind litt Rebecca unter schlimmen Ängsten, vor allem, wenn abends das Licht ausgeschaltet wurde. Besonders traumatisch war für sie, nicht unterscheiden zu können, ob die Schreckgestalten in ihrem Zimmer real oder nur eingebildet waren. Als erwachsene Frau ist Rebecca diese Angstzustände nun endlich los, reagiert jedoch alarmiert, als ihr kleiner Halbbruder Martin in seinem dunklen Kinderzimmer von ähnlichen Erscheinungen heimgesucht wird. Hängen diese Ereignisse etwa mit ihrem Elternhaus oder gar mit Martins und ihrer gemeinsamen Mutter Sophie zusammen? Mit ihrem Freund Bret begibt sich Rebecca auf Spurensuche und entdeckt, dass ihre gesamte Familie in höchster Gefahr schwebt – und zwar immer dann, wenn das Licht ausgeht … Zum Trailer.

Hier findet ihr den Kurzfilm, der dann letztendlich zum Lights Out Film geführt hat

Großbritannien (2016), 81 min, FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
11.08.2018 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Horrorfilm - 18.08.2018 | 22:30 Uhr | Rollberg

IT (OV)

Die Kinder Bill Denbrough, Richie Tozier, Eddie Kaspbrak, Beverly Marsh, Ben Hanscom, Stanley Uris und Mike Hanlon leben in einer Stadt namens Derry im US-Bundesstaat Maine, in der immer wieder Menschen verschwinden – sowohl Erwachsene, als auch vor allem Minderjährige. Im Laufe eines Sommers erfahren die Kinder schließlich von einer monströsen Kreatur, die Jagd auf Menschen macht und sich in die schlimmsten Albträume ihrer Opfer verwandeln kann. Meistens tritt das Biest jedoch in Form des sadistischen Clowns Pennywise auf. Die sieben Kinder wachsen nach und nach zu einer eingeschworenen Gemeinschaft zusammen, dem „Club der Loser“, und schwören, die Kreatur zu vernichten, die Bills Bruder Georgie auf dem Gewissen hat ... Zum Trailer.

USA (2017), 135 min, FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
18.08.2018 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Horrorfilm - 25.08.2018 | 22:30 Uhr | Rollberg

The Conjuring 2 (OV)

Im September startet "The Nun", der neuste Spin Off der Conjuring Reihe. Wollt ihr nochmal sehen, wie es zu diesem Film kommen konnte, dann habt ihr hier die Möglichkeit. Wir beenden unser Creepy Crypt Summer Replay nämlich mit "The Conjuring 2". Der Film mit dem "The Nun" begann.

Die Dämonologen Ed und Lorraine Warren sind dank ihrer spektakulären Fälle mittlerweile zu echten Berühmtheiten geworden. Doch die Geister und Dämonen dieser Welt schlafen nicht und deswegen wird das Paar nach England, genauer gesagt in den Londoner Stadtteil Enfield, gerufen. Dort lebt die alleinerziehende Mutter Peggy Hodgson mit ihren vier Kindern Margaret, Janet, Johnny und Billy. Bei ihnen geht es nicht mit rechten Dingen zu und besonders Janet wird mehrmals Opfer eines Dämons, der von ihr Besitz ergreift und durch sie mit den Menschen spricht. Für die Warrens beginnt ein neuer Fall, der ihnen alles abverlangen wird… Zum Trailer.

USA (2016), 134 min, FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
25.08.2018 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM