logoText
search
menu

Sommerkino Schloss Charlottenburg

pin
The 2022 season is officially over.

Showtimes

Today

26.01.

Fri

27.01.

Sat

28.01.

Sun

29.01.

Mon

30.01.

Tue

31.01.

Wed

01.02.

Thu

02.02.

Fri

03.02.

Sat

04.02.

Sun

05.02.

Mon

06.02.

Tue

07.02.

Wed

08.02.

Thu

09.02.

Fri

10.02.

Sat

11.02.

Sun

12.02.

Mon

13.02.

Tue

14.02.

Wed

15.02.

Thu

16.02.

Fri

17.02.

Sat

18.02.

Sun

19.02.
searchError

No results could be found :(

Please adjust your filtering options.

FILTER...

About

Opens 15 Jun | 
Schloss Charlottenburg is the largest and most important palace complex of the former Brandenburg electors, Prussian kings and German emperors in Berlin. Largely restored and furnished after severe destruction during World War II, the former summer residence is one of the most important sights of the German capital.

Accessibility

accessibilityFully accessible
Ebenerdiger Zugang. Barrierefreie Toiletten vorhanden.
Address
Spandauer Damm 10-22 14059 Berlin
Telephone
030 322 931 322
Mail
hilfe@yorck.de
Public Transport
S-Bahn: WestendBus: Klausenerplatz

History

Schloss Charlottenburg ist – mit dem Alten Schloss und dem
Neuen Flügel
– die größte und bedeutendste Schlossanlage der einstigen brandenburgischen Kurfürsten, preußischen Könige und deutschen Kaiser in Berlin. Sie gehörte zu den Lieblingsorten von sieben Generationen Hohenzollernherrscher, die einzelne Räume und Gartenpartien immer wieder verändern und prachtvoll ausstatten ließen.
Heute lässt sich hier der wechselnde Geschmack ihrer zahlreichen Bewohnerinnen und Bewohner und die sich verändernden Anforderungen an die zeremonielle und private Nutzung vom Barock bis zum frühen 20. Jahrhundert nachvollziehen. Nach schweren Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg weitgehend wiederhergestellt und ausgestattet, ist die ehemalige Sommerresidenz eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der deutschen Bundeshauptstadt.Das Schloss bietet neben einer
Einführung in die Dynastie der Hohenzollern
originalgetreu eingerichtete Räume und Säle, beeindruckende Zimmerfluchten und hochkarätige Kunstsammlungen mit herausragenden Meisterwerken. Das Porzellankabinett, die Schlosskapelle und das Schlafzimmer Friedrichs I. zählen zu den Höhepunkten der prachtvollen barocken Paradeappartements im turmbekrönten, um 1700 entstandenen Alten Schloss. Errichtet wurde dieser zentrale Bau der großen Schlossanlage im Auftrag der geistreichen und kunstsinnigen Königin Sophie Charlotte und ihres Ehemanns Friedrich I.
Quelle: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg